Foto: Denis Makarenko / shutterstock.com
Foto: Denis Makarenko / shutterstock.com

Lena Meyer-Landrut hat ihren Instagram-Account mit einem neuen Bild geschmückt. Es zeigt die Sängerin in lässiger Pose, die Hände in den Taschen und bauchfrei.

Bauchfrei? Ja! Aber: Von ihrem Bauchnabel fehlt jede Spur. Immerhin ihre Underboobs verzücken die Fans. „Underboob perfection“, schreibt eine Userin. Ein anderer Kommentar lautet: „Goals“.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Aber zurück zum Bauchnabel. Es gibt eine gute Nachricht: Der ist natürlich nicht verschwunden, ihre Hose ist lediglich derart hochgezogen, dass er ganz offenbar nur nicht zu sehen ist. Auf Instagram hat Lena ihren Bauchnabel übrigens zuletzt am 8. Februar auf diesem Bild gezeigt:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden



Jüngst hat Lena mit ihren Sommersprossen für viel Begeisterung gesorgt. Mit leicht verschlafenem Blick schaute sie in die Kamera, trug dabei hochgestecktes Haar mit ein paar herausfallenden Strähnchen. Und weil die gebürtige Hannoveranerin offenbar komplett auf Make-Up verzichtete, lugten unter der runden Brille doch tatsächlich ein paar Sommersprossen hervor.

Und auch in der Modebranche ist die ESC-Gewinnerin von 2011 im Geschäft: Für den Modekonzern H&M hat sie eine neue persönliche Kollektion herausgebracht, doch ihre Fans fanden das nicht so toll.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!