Sylvie Meis
Foto: dpa/Rolf Vennenbernd

Es ist noch gar nicht lange her, dass Sylvie Meis verkündete, wieder Single zu sein. Jetzt keimen Gerüchte auf, dass sie mittlerweile wieder in festen Händen ist – ein Stuttgarter Unternehmer soll der Glückliche sein.

Erst im April bestätigte die hübsche Moderatorin, wieder auf dem Markt zu sein. Zuvor war sie seit November 2018 mit dem niederländischen Filmproduzenten Bart Willemsen zusammen. Aufatmen bei der Männerwelt: Sylvie ist wieder zu haben!

Doch damit könnte nun schon wieder Schluss sein. Angeblich datet die Niederländerin zurzeit Michael Hellge, ein Medizin-Unternehmer aus Stuttgart, der unter anderem Schönheits-Operationen vermittelt. Hellge selbst heizte die Gerüchte an, indem er ein Foto mit Meis auf Instagram postete.

Lilly Becker gratulierte sogar schon und kommentierte: „Pass gut auf sie auf!“. Ein anderes Foto, das Hellge in seiner Instagram-Story postete, zeigt die beiden innig bei einem Italiener in Hamburg. „Dinner with my Love“, schrieb der Unternehmer dazu, garniert mit einem roten Herz.

Allerdings hat Hellge die Einträge mittlerweile wieder gelöscht. Wie die „Bild“ berichtet, soll Meis sauer gewesen sein, dass Hellge ihr Techtelmechtel öffentlich machte.

Erst kürzlich gab es Gerüchte, die Moderatorin habe etwas mit Rapper Bonez MC am Laufen. Auch Vermutungen, Meis helfe im Gesicht mit Schönheits-OPs nach, sorgten für Wirbel.