Willi Herren: So trauern Freunde, Weggefährten und seine Ex Jasmin um ihn

Der Schock nach dem Tod von Willi Herren sitzt tief! Der TV-Star ist nicht nur bei den Fans auf Social Media ein Thema, sondern auch bei Weggefährten und Freunden. Viele Promis, die bei Formaten wie "Promis unter Palmen" zusammen mit Herren zu sehen waren, trauern um ihn. Und natürlich auch seine Ex Jasmin.
Olivia Jones Willi Herren
Foto: Instagram/oliviajoneshamburg

Am Dienstagnachmittag hat die Polizei in Köln bestätigt, dass Willi Herren tot in seiner Wohnung aufgefunden wurde. Nachdem sich die traurige Nachricht rasend verbreitete, kam es gerade von Weggefährten jede Menge Beileidsbekundungen.

In den vergangenen Jahren nahm Herren an etlichen Reality-TV-Formaten teil und war (vor Corona) in den Party-Orten Europas als Sänger tätig. Sei es am „Ballermann“, im „Sommerhaus der Stars“ oder zuletzt bei „Promis unter Palmen“ – Herren hatte mit vielen Prominenten zu tun.

>> Willi Herren ist tot! TV-Star stirbt im Alter von 45 Jahren <<

Viele der Weggefährten von Herren in den vergangenen Jahren zeigen sich nun ob seines plötzlichen Todes geschockt. Unter dem letzten Instagram-Post auf Herrens Profil, der eine Woche vor seinem Tod erschien, gab es schon kurz nach seinem Tod viele Beileidsbekundungen. Wir fassen euch die Nachrichten der Prominenten, die um Willi Herren trauern, zusammen.

„Promis unter Palmen“: Kandidaten trauern um Willi Herren

Vor allem bei den Kandidaten der zweiten Staffel von „Promis unter Palmen“ herrscht große Trauer – schließlich hatten sie bis zuletzt noch mit Willi Herren gedreht. Melanie Müller etwa kommentierte: „Ich bin geschockt ?“. Katy Bähm, eine weitere „PuP“-Kandidatin, äußerte sich so: „Willi 🙁 … ich bin fassungslos .. 🙁 ich will das gar nicht glauben … ???? Ruhe in Frieden …“. Elena Miras postete ein gemeinsames Foto in ihre Instagram-Story.

Auch Giulia Siegel fand auf Instagram emotionale Worte. „Danke für die letzten Monate und wie du für mich dagewesen bist in der Sendung. Du warst mein Fels in der Brandung, was wir beide vorher nie gedacht hätten. Du warst mein Ruhepol. In der Früh haben wir gemeinsam Kaffee getrunken, unsere erste Zigarette geraucht und gemeinsam aufs Meer geschaut. Wir haben zusammen schweigen können, zusammen gesungen, gelacht und uns blind verstanden.“ Das kommende Wochenende hätte Herren sogar bei ihr verbringen sollen. „Hab dich so lieb gewonnen und jetzt bist du nicht mehr da.“

>> Nach Willi Herrens Tod: SAT.1 stellt „Promis unter Palmen“ ein <<

Henrik Stoltenberg hingegen sparte sich die Worte und ließ ein Foto sprechen. Auf dem Shirt, das er trägt, sind Engelsflügel zu sehen. Willi Herren ist auf diesen markiert:

Chris Töpperwien postete „zu Ehren an ein Kölner Original“ ebenfalls ein gemeinsames Foto:

Calvin Kleinen widmete seinem Freund sogar ein Video mit gemeinsamen Momenten und schrieb dazu: „Niemand in der ganzen Reality-Szene hat so oft betont, dass ich mein Herz am rechten Fleck habe, wie Du. Niemand stand so hinter mir, als es um mich nicht gut stand in der Öffentlichkeit, wie Du. Niemand hat mich in dieser Zeit so verteidigt, wie Du. Ich schaue zu Dir auf.“ […] Ich wäre nicht da wo ich bin, wenn Du nicht gewesen wärst. […] Mit all meinen Problem konnte ich immer zu Dir kommen und Du hattest immer einen Rat für mich, weil Du das alles schon 10 Mal durch hattest. Ich werde Dir mein Leben lang für alles Dankbar sein. Du konntest den Menschen in Deiner Umgebung einen unfassbaren Halt geben und Du hattest ein riesengroßes Herz.“

Willi Herren ist tot: Große Anteilnahme unter Promis

Mickie Krause, der zuletzt bei „Let’s Dance“ zu sehen war, widmete Herren einen Post und fand emotionale Worte für den verstorbenen Herren: „Ich habe Dich immer als liebenswerten Kollegen erlebt! Du hattest Dein Herz am rechten Fleck! Umso trauriger macht es mich, dass Du nicht mehr unter uns bist!“

„Dschungelcamp“-Teilnehmer Jay Khan:

Bert Wollersheim träumte von Willi Herrens Tod

„Ich bin unendlich traurig und schockiert“, schrieb Bert Wollersheim auf Instagram. „Er war auf jeden Fall ein Herzensmensch, den man lieb haben musste. Auch wenn er manchmal schräg und unzuverlässig war. […] Finde deinen Frieden, alter Freund …??. Ich liebe dich und du bleibst in meinem Herzen. ?? Mach et jod, leeve Fründ. Wir sehen uns.“

Darüber hinaus erzählte Wollersheim von einem Erlebnis, das einem das Blut in den Adern gefrieren lässt. „Als ich heute Morgen wach geworden bin, habe ich zu Ginger gesagt: ‚Ich habe geträumt, dass Willi Herren tot ist. Ich konnte so schlecht schlafen und habe geträumt, dass Willi und ich uns gestritten haben.“

>> Bert Wollersheim „ahnte“ Willi Herrens Tod: So schrecklich war sein Traum <<

Er habe einen „roten Amischlitten“ voller Schokolade gehabt und Herren habe ihm unterstellen wollen, diese zu unterschlagen. „Mehr weiß ich nicht mehr. Dass ich das geträumt habe, ist mir unverständlich.“

Willi Herren: Ex Jasmin Herren nimmt emotional Abschied

Nachdem sie sich zunächst nicht zu Wort gemeldet hatte, folgte am Mittwoch dann auch ein Statement von Willi Herrens Ex Jasmin Herren:

Zu einem Foto, auf dem das Paar küssend zu sehen ist, schrieb sie: „Es waren zwei Königskinder……das Wasser war viel zu tief…….“. Auf dem Foto prangt der Schriftzug: „… und ein Teil von mir geht mit Dir. Auf EWIG Deine Frau“. Die 42-Jährige fügte die Hashtags #inmemoriam und #inewigerliebe hinzu.

2018 heirateten Jasmin Jennewein und Willi Herren. Nach ihrer Teilnahme am „Sommerhaus der Stars“ 2019 trennten sie sich, fanden aber Anfang 2020 wieder zueinander. Nach vielen Höhen und Tiefen verkündete Jasmin Herren Anfang März das erneute Liebes-Aus.