Der heißeste Export der Slowakei hat wieder zugeschlagen! Auf Instagram grüßt Lucia Javorcekova aus dem Urlaub – mit nacktem Po.

Die griechische Insel Santorini ist bekannt für ihre traumhaften weißen Häuser und den malerischen Ausblick aufs Meer. Nicht umsonst geben sich hier die Stars und Sternchen aus aller Welt gerade in den Sommermonaten die Klinke in die Hand.

Auch Ex-Radrennfahrerin und Model Lucia Javorcekova hat es sich nicht nehmen lassen, eine gewisse Zeit dort zu verbringen. Gott sei Dank hat sie die Kamera dabei, lässt sich fleißig ablichten und teilt die Fotos mit ihren über eine Million Fans auf Instagram.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Die 29-Jährige steht offenbar auf dem Balkon ihres Ferienhauses. Das einzige Kleidungsstück an ihrem braun gebrannten Körper: ein Hut, den sie in der rechten Hand hält. Dieser verdeckt mehr schlecht als recht ihr Hinterteil, denn die braungebrannte linke Pobacke ist komplett zu sehen.

Und es ist nicht das erste heiße Urlaubsfoto aus Santorini, mit dem die junge Brünette ihre Follower regelrecht um den Verstand bringt. Vor nicht einmal zwei Wochen hatte sie noch dieses scharfe Bild aus dem Whirlpool um die Welt geschickt:

Ihre 1,2 Millionen Abonnenten sind bei diesem Anblick völlig aus dem Häuschen, es hagelt sabbernde Emojis und Herzaugen. „Sie setzt Santorini in Brand“, meint eine Instagram-Userin. Wir meinen: Treffender kann man das Ganze nicht zusammenfassen. Hoffentlich dauert Javorcekovas Urlaub noch ein Weilchen. Schließlich sind wir nicht nur um das Wohlbefinden der vollbusigen Brünette besorgt, sondern auch um ihre Follower.