Mit Freunden grillen, sich einen Wellness-Tag gönnen oder mit den Kindern einen Erlebnispark besuchen ‒ so würde bei den meisten Menschen wahrscheinlich ein 34. Geburtstag gefeiert werden. Nicht bei Cassandra Sienega, sie schmeißt sich in Schale und heizt ihren Fans mal so richtig ein.

Das Playboy-Model feierte ihren Ehrentag in Las Vegas, genauer gesagt im „Sapphire Dayclub“, dort werden gerade im Sommer ziemlich feucht fröhliche Pool-Partys gefeiert. Auf seiner Instagram-Seite verspricht der Club auch, dass die „heißesten Frauen aus der ganzen Welt“ mit dabei sind.

Das mag zwar etwas ambitioniert klingen, dennoch scheint es auch Sienega, die auf Instagram unter dem Namen „CJ Sparxx“ aktiv ist, so sehr gereizt zu haben, dass es sie zu ihrem Geburtstag dorthin verschlug.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

An einem solchen Tag dürfen Geschenke ja eigentlich nicht fehlen, allerdings war es in diesem Fall eher andersrum: Nicht Sienega wurde von den anwesenden Gästen beschenkt, sondern sie beglückte die Gäste ‒ und das mit einem umwerfenden Ausblick.

Das Playboy-Model entschied sich für Bademode der Kategorie „extra knapp“ und streifte sich den knappsten Bikini über, den wir je gesehen haben. Gehalten von einem super dünnen, beinahe unsichtbaren Träger, verdecken pinke Mini-Stofffetzen aber nur das Allernötigste.

Wobei: Die Nippel blitzen trotzdem durch, der Rest der XL-Oberweite soll erst gar nicht verdeckt werden. Auch untenrum gibt es eigentlich fast nichts, was nicht zu sehen ist ‒ nur im Intimbereich werden nicht alle Einblicke gegeben.

Auch bei ihrem Playboy-Auftritt dürfte Sienega nicht mehr Kleidung getragen haben, durch ihr Shooting für das Männermagazin wurde sie bekannt. Wir haben aufgelistet, welche Promis für den deutschen Playboy die Hüllen fallen gelassen haben. Klickt euch durch!

Was allerdings feststeht: Wenn jemand so ein kurzes Outfit tragen kann, dann Sienega. So sehen es auch ihre Fans… „Das ist echt ein netter Hauch von Nichts, den du da trägst“, schreibt ein Abonnent der 34-Jährigen. „Damit stielst du echt die Show“ oder „das ist echt atemberaubend“ meinen andere Nutzer.

Ein User möchte die nicht ganz alltagstaugliche Bademode auch einmal von hinten sehen, ein durchaus nachvollziehbarer Wunsch. Und das Model? Sie streckt für den Post einfach nur frech die Zunge heraus und bedankt sich für den besten Geburtstag aller Zeiten.

Eine Playboy-Kollegin von Sienega, Daniella Chavez, hatte zuletzt ihren Instagram-Fans auch eine schöne Überraschung bereitet. Sie griff dazu einen Social-Media-Trend auf, aber schaut selbst!

Im Falle von Sienega werden 570.000 Instagram-Follower regelmäßig mit heißen Posts verwöhnt ‒ wenig überraschend zeigt sie sich auch sonst mit wenig Kleidung und viel nackter Haut. Für ihren Geburtstagsbeitrag gab es 40.000 Likes. Wir meinen: Für solche Anblicke wurde der Sommer geschaffen.