Pietro Lombardi
Foto: Georg Wendt/dpa

Die Liebe hat Melissa auf Love Island nicht gefunden. Läuft es nun in der realen Welt fernab der Mallorca-Villa womöglich besser?

Mehr als Wasserstandsmeldungen zum Beziehungsstatus des Sängers und der Sachbearbeiterin im Kundenservice sind aktuell nicht zu vernehmen. Begonnen hatte der Fern-Flirt damit, dass der 27-Jährige eine Folge der TV-Doku Love Island schaute und dabei die süße Brünette für sich entdeckte. In einer Insta-Story schrieb er daraufhin: „… ich meine das wirklich ernst. Melissa, ich möchte dich kennen lernen.“

Wenig später schickte Lombardi noch während Love Island eine Video-Botschaft und versuchte so, Melissas Herz zu erobern. Nicht ohne Erfolg, denn letztlich zog Melissa ohne Partner freiwillig aus. Der Weg für Lombardi war frei, der den Auszug öffentlich abfeierte:

Und damit nicht genug. In einem weiteren Instagram-Post fragte der 27-Jährige nach einem gemeinsamen Essen. Das dürfte inzwischen stattgefunden haben, doch mehr als Andeutungen waren zuletzt aus den Lagern der beiden Turteltauben nicht zu vernehmen. Immerhin ließ Lombardi verlauten, dass sie sich näher kennenlernen. Und er nannte sie „eine tolle Frau“.

Die „Bild“ zitierte den früheren „Deutschland sucht den Superstar“-Gewinner und aktuellen DSDS-Juror zuletzt mit vielsagenden Sätzen: „Ich war, als ich Sarah kennengelernt habe, noch sehr jung. Es ist jetzt ein anderes Gefühl, aber es fühlt sich auf jeden Fall richtig an. Genau wie bei Sarah damals.“

Love Island 2019 Melissa
Foto: RTL II/obs

Mit Sarah ging es schief, Pietro trennte sich 2016 von ihr. Zu dem Zeitpunkt war der gemeinsame Sohn Alessio zarte 16 Monate alt. Seitdem sucht Lombardi die große Liebe. Hat er sie jetzt endlich gefunden?

Melissa scheint nicht abgeneigt. Auf Instagram beantwortete sie am Mittwoch die Fan-Frage, ob sie momentan glücklich ist: „Ja, momentan bin ich glücklich. „…Ich denke, man sollte auch immer wegen sich selbst glücklich sein – und das nicht immer von einer Person abhängig machen.“ Das kann man deuten, wie man will.

Ob sie ihren Pietro schon liebt, wissen wir nicht. Aber: Sie weiß, was sie will: „Ein Mann muss aufmerksam sein!“ Lombardi war bezüglich ihr in den vergangenen Wochen mega-aufmerksam. Unser Prognose: Da geht was!