Foto: Screenshot Instagram
Foto: Screenshot Instagram

Sollen sich die Fans sorgen oder freuen über so viel nackte Haut? Lena Gercke zeigt sich unten ohne – und das im Schnee.

Das blonde Top-Model geizt einmal mehr nicht mit ihren Reizen und verzückt ihr Fans auf Instagram mit einem neuen heißen Foto. Wobei es „heiß“ nur bedingt trifft, denn offenbar muss die 31-Jährige – am Freitag feierte sie ihren Geburtstag – eher frieren:

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Lena Gercke (@lenagercke) am Mär 2, 2019 um 11:06 PST

„Straight from the beach to the snow“, schreibt die Marburgerin dazu und lächelt die Kälte einfach weg. Gercke trägt einen Hoodie und sonst nur Adiletten – und steht auf einem schmalen Weg umgeben von Schnee. Dabei ist sie gerade erst von den heißen Stränden der Malediven zurückgekehrt.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Lena Gercke (@lenagercke) am Feb 26, 2019 um 9:53 PST

Ihren Followern ist das durchaus recht. „Lena ist so hot da schmilzt sogar der Schnee“, schreibt ein User. Ein anderer ist noch nicht ganz zufrieden: „Sonne … Schnee … wir haben Karneval … wo bleibt das Kostümbild?“ Und wieder andere loben die Badelatschen: „Hauptsache vernünftiges Schuhwerk“ oder „…du kannst eben alles tragen“.

Doch die meisten fragen sich, wo die Hose geblieben ist und fürchten um eine Erkältung bei der Moderatorin. Und natürlich gibt es die üblichen Spekulationen, ob sie ein überhaupt Unterwäsche trägt.

Gercke ist’s vermutlich egal, sie genießt so oder so die Zeit. Die 1,79 Meter große Schönheit befindet sich im Bergdorf Priesteregg, einem Hochplateau in Österreich auf rund 1100 Metern Höhe.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!