Foto: dpa/Jordan Strauss
Foto: dpa/Jordan Strauss

Das ist doch mal ein Hollywood-Pärchen der obersten Güteklasse! Brad Pitt soll sich wieder verliebt haben und das in Charlize Theron. Die beiden solllen pikanterweise von Sean Penn, Ex-Freund der 43-Jährigen, verkuppelt worden sein. 

Wie die „Sun“ berichtet, sind die beiden Schauspieler seit rund einem Monat ein Paar. Sie seien schon längere Zeit befreundet gewesen sein, doch durch Penn sei mehr daraus entstanden. Für Pitt ist es die erste offzielle Beziehung, seitdem er und Angelina Jolie sich 2016 getrennt haben.

Ein Jahr vorher war bei Theron und Penn Schluss, sie waren 18 Monate lang ein Paar und auch verlobt. Die 43-Jährige wurde zuletzt an einer Bar mit Pitt gesehen. Ein Insider der „Sun“ berichtet, dass der 55 Jahre alte Schauspieler sehr glücklich wirkte – das dürfte auch an seiner Begleitung gelegen haben. Theron habe Pitts sechs Kinder allerdings noch nicht getroffen, heißt er weiter.

Hollywood-Star Pitt war unter anderem kurzzeitig mit Gwyneth Paltrow verlobt und führte eine Beziehung mit Jennifer Aniston. Über ein Jahrzehnt waren der 55-Jährige und Jolie ein Paar, vor knapp drei Jahren kam es aber zur Scheidung.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!