Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Lena Meyer-Landrut hat sich auf Instagram einmal mehr mit viel nackter Haut gezeigt und für Begeisterung bei ihren Followern gesorgt. Doch nicht alle freuen sich über ihren jüngsten Post.

Nur in Unterwäsche und einem ausgezogenen Hemd ausgestattet räkelt sich Lena Meyer-Landrut sexy vor hellem Hintergrund und zeigt dabei ihren durchtrainierten Körper. Mit ihrem Post bewirbt die Sängerin ihre „Only Love“-Kollektion. Wie immer polarisiert Lena mit ihrem Post: Neben Liebesbekundungen und zahlreichen Flammen-Emojis mit Aussagen wie „einfach nur heiß“ muss sich die ESC-Gewinnerin von 2011 auch Kritik anhören.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenameyerlandrut) am Apr 26, 2019 um 5:22 PDT

„Warum bist du denn so dünn?“, fragt eine Followerin. Eine andere Userin meint: „Man sieht die Rippen“. Etwas humorvoller umschreibt es ein weiterer Fan: „Ohhhh. Komm, ich lade dich mal zum Essen ein. Neee riesengroße Pizza ist genau das, was du brauchst.“

Es ist nicht das erste Mal, dass sich die 27-Jährige Mager-Vorwürfen ausgesetzt sieht. Vor zwei Jahren sagte sie in einem Interview gegenüber der InTouch: „Ich war schon immer ein Spargeltarzan. Ich bin nicht magersüchtig, ich habe ein ganz normales Essverhalten. Ich wiege seit sieben Jahren das Gleiche, 52 Kilogramm, plus/minus zwei Kilo, bei einer Größe von 1,68 Meter.“

Zu den Kommentare unter ihrem aktuellen Post hat sich Lena wie üblich nicht geäußert. Erst kürzlich gab sie in einem Interview an, nicht mehr so viel auf soziale Medien zu geben.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!