Foto: dpa
Foto: dpa

Wie geht es Willi Herren? Das fragen sich die Fans des Kölner Schlagersängers, der sich im Dezember 2018 in eine Entzugsklinik einweisen ließ. Jetzt hat sich der Partysänger auf Instagram mit einem Video bei seinen Anhängern gemeldet.

Der Sänger meldet sich nach fünfeinhalb Wochen bei seinen Fans aus einem Fitnesstudio. Er klingt klar und bedankt sich für die Unterstützung seiner Fans.

„Tach zusammen wollte nur mal hallo sagen und mich für all die tollen Genesungswünsche bedanken. DANKE an ALLE die an mich glauben. #derwegistdasziel #sport #mut #kraft #hoffnung #hinfallenaufstehenkronerichtenweitergehen #danke #teamwilli #teamwilliherren“

Kurz vor dem Jahreswechsel hatte sich der 43-Jährige bereits mit einem offenen Brief an seine Fans gewandt. Damals hatte er angekündigt, noch bis voraussichtlich Mitte Januar seine Entgiftung fortzusetzen und sich anschließend einer ambulanten Therapie zu unterziehen.

Herren ist ein bekannter Party-Sänger, trat in den vergangenen 15 Jahren regelmäßig auf der Bühne des Megaparks am Ballermann auf Mallorca auf. Doch im Sommer 2018 verkündete die Kult-Disco das Aus für den Kölner. Der Grund: Verstöße gegen Vertragsvereinbarungen. Anschließend gab Herren bekannt, in Zukunft vermehrt in Bulgarien am Goldstrand auftreten zu wollen.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!