Foto: dpa
Foto: dpa

Verona Pooth weiß ihre Fans immer wieder aufs Neue zu begeistern und geizt dabei nur selten mit ihren Reizen. In ihrem jüngsten Instagram-Beitrag präsentiert sie sich in einer schwarzen Latexhose, wirft damit aber auch einige Fragen auf.

Erst vor wenigen Tagen gab die Ex-Frau von Dieter Bohlen offenbar mehr preis, als ihr lieb war. In enger grauer Sporthose und einem bauchfreien rosafarbenen Oberteil posierte sie auf einer Treppe, doch ins Auge fiel vor allem ihr Schritt. Denn genau dort zeichnete sich ihr Schambereich deutlich ab.

Nahm es die zweifache Mutter zunächst noch mit Humor und schrieb zu dem Foto, dass die Nummer „ein ganz knappes Höschen“ geworden sei, entfernte sie das Bild nur wenig später dann doch noch von ihrem Profil.

Jetzt sieht es allerdings ganz so aus, als sei Verona erneut ein Fauxpas unterlaufen. Die 51-Jährige zeigt sich in einem kurzen Videoausschnitt auf einer schwarzen Ledercouch in einer hautengen schwarzen Latexhose, überkreuzt die Beine und streckt ihren Fans so auch ihren Po für einen kurzen Moment entgegen, ehe sie sich nach vorn beugt und ihr Haar in die Kamera wirft.

Und genau über diesen Moment, in dem Veronas Po zu sehen ist, rätselt nun ein Teil ihrer über 525.000 Abonnenten. „Liebe Verona, es sieht so aus, als sei deine Hose am hinteren Oberschenkel beschäftigt“, lautet etwa ein Kommentar. Ein anderer fragt: „Ich glaube die Hose ist kaputt ?links am Popo.“ Und auch andere Nutzer sind sich sicher: „🙈👎🏻🙈👎🏻Hose kaputt ‼️“, „Mit zerfetzten hinterteil 😂😂😂🤣🤣🤣“.

Aber was meint ihr? Ist da tatsächlich etwas kaputtgegangen? Hier könnt ihr euch den kurzen Clip ansehen:

View this post on Instagram

🖤🖤🖤 🤟🏽👽

A post shared by VERONA (@verona.pooth) on

Fest steht aber auch, dass es Verona einmal mehr geschafft hat, eine Vielzahl ihrer Fans zu begeistern. „Sexy die Verona wie immer ;)😉🔥👍“, „Was für ein cooles Outfit 😎👍“, „Verona du bist eine Schöne Sexy Traumfrau 😍❤️🔥“ oder auch „Klasse Look! 🍀🌞“ ist da etwa in den Kommentaren zu lesen.

Was hinter dem Video steckt, ließ Verona derweil offen. Die Unternehmerin und Werbe-Ikone postete lediglich die fünf folgenden Emojis dazu: „🖤🖤🖤 🤟🏽👽“ Vielleicht hatte sie aber auch einfach mal Lust, ihre Fans zu unterhalten. Und das ist ihr ohne Zweifel wieder bestens gelungen.