Foto: Ingo Wagner/dpa

Verona Pooth ist 51 Jahre alt, doch das sieht man dem Werbe-Star überhaupt nicht an. Der Traumkörper der Brünetten ist immer noch ein Hingucker. Das weiß auch Verona. Und deshalb verwöhnt sie ihre Fans regelmäßig mit heißen Bildern auf Instagram. Doch jetzt zeigte sie mehr, als ihr lieb war. Sie nahm es aber mit Humor.

Eine der besonderen Qualitäten der Ex-Frau von Dieter Bohlen ist es, über sich selbst lachen zu können. Das kann nicht jeder von sich behaupten. Schon gar nicht jeder Prominente. Doch Verona ist anders. Sie nimmt das Leben einfach nicht so schwer. Ihr braucht einen Beweis? Bitteschön!

Am Sonntag postete die frühere „Peep!“-Moderatorin mal wieder ein Foto von sich. Soweit so gewöhnlich. In enger grauer Sporthose und einem bauchfreien rosafarbenen Oberteil posiert Verona in bunten Turnschuhen auf einer Treppe. Im Gesicht trägt sie eine dunkle XXL-Sonnenbrille. Ein Bild, das ihren 523.000 Abonnenten auf Instagram gefällt. Doch das Bild ist nicht gewöhnlich. Schließlich posiert sie häufig recht sexy in Sportklamotten auf Instagram.

+++ Verona Pooth ist schon über 50 Jahre alt. Wir haben hier eine Liste mit den heißesten Frauen über 40 Jahre für euch zusammengestellt. +++

Doch das aktuelle Bild zeigt viel mehr von Veronas durchtrainiertem Körper, als die 51-Jährige ihren Followern wohl eigentlich zeigen wollte. Schaut man sich das heiße Foto etwas genauer an und lässt den Blick über Veronas makellosen Körper schweifen, fällt dem Betrachter ein Detail sofort ins Auge: Veronas Cameltoe. Da hat die attraktive Mutter wohl nicht richtig aufgepasst vor dem Hochladen des Fotos. Anders lässt sich das ziemlich intime Foto in so gar nicht privater Umgebung nicht erklären.

Doch Verona selbst fiel das Missgeschick noch rechtzeitig auf. Sie schrieb zu dem Foto: „Hello and happy Sunday….☀️☀️☀️ OMG 🙈 die Nummer hier ist ein ganz enges Höschen 👙 geworden … ✌🏽 😂😂“ – Verona lacht die Foto-Panne einfach weg und gönnte ihren Abonnenten das Foto dennoch, wenn auch nur zeitweise. Denn mittlerweile hat sie das Bild dann doch wieder gelöscht.

Und was haben ihre Fans zu dem Foto und dem Spruch gesagt? Die waren natürlich ganz hin und weg. „Einfach die coolste Frau der Welt“, „Wow du bist einfach eine schöne Frau mein größten Respekt“, „👍👍 Wow !! Endlich mal WIEDER eine Dame mit Weiblichen Rundungen 🍹👍🌞🤩“, „Machst ein echt Sprachlos 😍 ❤️ 😘🌹 🔥 🔥“, so die positiven Reaktionen auf das Cameltoe-Foto und den selbtironischen Kommentar.

Doch, ihr ahnt es schon, die Hater sind natürlich auch nicht weit. „Riesen Cameltoe….jetzt weiss jeder das die ausgeleierte Schamlippen hat…😧“, ätzt eine weibliche Userin in den Kommentaren. „Ist das Absicht?🤔Eine normale Frau läuft so nicht rum.Hauptsache Schlagzeilen,peinlich oder nicht?“, unterstellt dieser Nutzer Verona eine gewisse Berechnung bei der Auswahl des Fotos.

Eine andere Frau macht sich Sorgen um Veronas Nachwuchs: „Liebe Verona, ich sehe heut morgen dein pic und lese die Kommentare, die sich fast zu 100% auf Deinen Schritt beziehen 😬wie willst Du Diegeo erklären, dass sich Deine Follower über Kamellippen, schöne graue Lippen oder Mumualarm usw lustig machen? Du benutzt so viele Filter, hier wäre tatsächlich einer angebracht oder mal den Fotographen auswechseln. Damit tust Veronas Welt echt einen Gefallen. In der Schule muss der Diego bei solchen Aufnahmen bestimmt viele dumme Kommentare kassieren und das muss ja nicht sein. Liebe Grüße, ich mag Dich trotzdem😁💥💖“