Vanessa Blumhagen
Foto: Instagram/Vanessa Blumhagen

Vanessa Blumhagen fliegen einmal mehr die Herzen zu. Allerdings fürs Erste nur auf Instagram. Und das aus gutem Grund. Die Highsociety-Expertin hat ein Foto gepostet – oben ohne!

Die attraktive 42-Jährige sehnt sich offenbar nach Urlaub und präsentiert sich dazu im Pool. Für den Sprung in selbigen hat sie sich lediglich mit einem schwarzen Bikini-Höschen bekleidet. Ansonsten steht sie zur Hälfte im Wasser in ihrer ganzen Pracht.

Zum Glück zeigt die Journalistin, die morgens regelmäßig im SAT.1-Frühstücksfernsehen zu bewundern ist, ihre Heck-Ansicht. Ansonsten wären wohl nicht nur ihre Fans vollends durchgedreht, sondern Instagram hätte der Brünetten wohl den Hahn abgestellt.

Aber zieht euch die (k)nackige Aufnahme doch erst einmal selbst rein:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Wow, ein absoluter Hingucker! Das finden auch ihre Fans, die in der Kommentarspalte reichlich Lob dalassen. „Uhhlala 😍😍😍“, „Du bist der oberhammer“ oder auch „Ich sag es immer wieder. Frauen sind wie Wein. Werden immer besser😎. Sehr Hübsch“.

Und was sagt Blumhagen selbst zu ihrem Bild? „Sommer-Sehnsucht… ☀️“, schreibt sie dazu und ergänzt mit einigen Hashtags Hinweise. Somit stammt die Aufnahme aus einem vergangenen Urlaub auf Ibiza.

Doch Vanessa Blumhagen gibt nicht nur Hinweise, sie weiß auch um ihre Reize und dass sie ihre Fans ein wenig enttäuscht hat, weil sie sich nicht umgedrehen wollte. Deshalb hat die Buchautorin auch noch ein zweites Foto gepostet, auf dem sie sich von vorne präsentiert (Klickt dazu einfach auf den kleinen Pfeil im Bild nach rechts).

Zu allem Unglück hat sie es davor aber irgendwie hinbekommen, sich schnell noch das Bikini-Oberteil überzustreifen. Somit bleibt der ganz große Knaller weiterhin aus, aber sehen lassen kann sich die Frau mit den Sommer-Erinnerungen natürlich immer noch. Und wir freuen uns mit ihr.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Bereits im September des vergangenen Jahres hatte Blumhagen ihre Fans mit einem Nackt-Foto aus dem Ibiza-Urlaub verzückt, ihre Brüste aber damals mit den Händen bedeckt. Somit bleibt uns nur die Hoffnung auf weitere Urlaube und die dazugehörigen Fotos.