Während Fußballdeutschland auf den Wechsel von Mats Hummels zu Borussia Dortmund wartet, genießt Cathy Hummels die Sommerpause ihres Mannes. Doch ihr neuestes Foto beschert ihr wieder einmal Diskussionen.

Die Auszeit in Miami Beach genießend, postete die 31-Jährige nun ein Foto, das sie in Hotpants, übergroßer Sonnenbrille, dafür aber umso knapperen Bikini-Oberteil zeigt. Eigentlich steht das bei Hummels quasi an der Tagesordnung, doch die Umstände machen es diesmal besonders pikant. Denn sie wirbt für Kinderpflegeprodukte.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

„Hübsche Frau – ohne Zweifel – aber das Foto passt nun gar nicht zum Produkt. Warum stellt man die Brüste derart in den Vordergrund für eine Kinder-Sonnencreme? Auch wenn man sie selbst nutzt…die Zielgruppe ist doch eine andere“, kommentiert ein Follower. Ein anderer stellt fest: „Also ganz ehrlich, ich sehe nur Brüste.“

Mehr zum Thema:
Wechsel von den Bayern zum BVB?: Mats Hummels feiert erstmal Hochzeitstag mit seiner Cathy

Zweifelsohne, die Hummels‘ Oberweite springt einem sofort ins Auge – und ist Mittelpunkt der Diskussionen. „Herr Dok hat gute Arbeit gemacht“ und „Sieht gut aus! Aber die sind leider gemacht“, behaupten User. Bereits seit geraumer Zeit mutmaßen Fans über eine Brust-OP.