Foto: dpa
Foto: dpa

Gerüchte gab es schon länger, jetzt soll Gewissheit bestehen: Sarah Lombardi ist angeblich wieder Single. 

Bei der Sat.1-Show „Dancing on Ice“ verzauberte die Sängerin Zuschauer und Juroren gleichermaßen und heimste den Sieg ein. Ihre Beziehung mit Roberto Ostuni war allerdings offenbar nicht von Erfolg gekrönt. Die „Bunte“ will nämlich erfahren haben, dass Lombardi und Ostuni nach rund einjähriger Beziehung mittlerweile getrennt sind.

Die Zeitung beruft sich auf Vertraute Lombardis, die berichten, dass Ostuni ihr Vertrauen missbraucht habe. Auch die 26 Jahre alte Sängerin wird von der Bunten zitiert: „Beruflich läuft es gerade besser als privat. Ich wünsche mir ein Geschwisterchen für Alessio.“ Weiter heißt es: „Ich versuche, das Beste daraus zu machen. Ich lasse mich nicht so schnell unterkriegen.“ Allerdings handelt es sich hierbei wohl um ein älteres Zitat der Ex-DSDS-Kandidatin.

Zu den aktuellen Gerüchten halten sich Lombardi und ihr Management bedeckt, wollen das Beziehungs-Aus weder bestätigen noch dementieren.

Im vorigen Jahr postete die 26-Jährige noch fleißig verliebte Pärchenbilder. Seit einiger Zeit ist von trauter Zweisamkeit auf ihren Social-Media-Kanälen allerdings nichts mehr zu sehen.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Sarah lombardi (@sarellax3) am Okt 19, 2018 um 9:31 PDT

Nach ihrem Sieg bei „Dancing on Ice“ horchten ihre Fans bereits auf, denn Lombardi dankte alles und jedem – nur nicht ihrem Freund. In ihrem Dankes-Posting hieß es: „Danke an meine ganze Familie, Freunde, die an mich geglaubt haben, mich unterstützt haben. Ihr seid das Allerwichtigste. Und danke an meinen kleinen Schatz Alessio, mein allergrößter Fan, der Mama auf dem Eis bewundert hat und den ich hiermit ganz stolz machen möchte.“

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!