Foto: dpa/Andreas Lander/ZDF
Foto: dpa/Andreas Lander/ZDF

Ob Florian Silbereisen die Trennung von Schlager-Superstar Helene Fischer deshalb so gut weggesteckt hat, weil er wusste, dass er einen neuen Job bekommt, ist nicht überliefert. Fest steht indes: Der Moderator wird nach übereinstimmenden Medienberichten neuer Kapitän auf dem „ZDF-Traumschiff“.

Das berichten sowohl die „Bunte„, die sich auf das Umfeld und höchste Kreise des TV-Senders beruft, als auch die „Bild„, die eine Bestätigung von Silbereisen erhielt. Demnach sagte der 37-Jährige: „Diese Rolle ist für mich eine Herzensangelegenheit. Das ‚Traumschiff‘ hat einen Kapitän verdient, der diese Rolle auch lebt und voll hinter der Serie steht. Einen Kapitän, der das Schiff durch alle Stürme manövrieren möchte.“

Schon vor rund anderthalb Jahren spielte Silbereisen auf dem „Traumschiff“ in einer Gastrolle an der Seite von Kapitän Sascha Hehn alias Viktor Burga. Der 64-Jährige geht nun von Bord, so dass Silbereisen der jüngste Traumschiff-Kapitän aller Zeiten wird.

Auch die Silbereisen-Ex, Helene Fischer, schaffte es als Schauspielerin an Bord des Kreuzfahrtschiffs. 2013 spielte sie die Reiseleiterin Franziska Stein. Dass es in der Serie ein Wiedersehen gibt, ist nicht auszuschließen.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!