Foto: Screenshots Instagram
Foto: Screenshots Instagram

Er, 44 Jahre alt, mehrfach operierter Penis, Teilzeit-Pornodarsteller und auf den großen Durchbruch als Sänger wartend – sie ist 30, fühlt sich im Trash-TV und im Playboy sehr wohl. Hat es aber nun zwischen Ennesto Monté und Anastasiya Avilova gefunkt?

Seinen ersten großen TV-Auftritt hatte Ennesto Monté 2017 im „Sommerhaus der Stars“ noch an der Seite seiner damaligen Partnerin Helena Fürst. Nach der Trennung versucht der 44-Jährige aus sich eine eigene Marke zu machen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Ennesto Monté (@ennesto.official) am

Zuletzt machte er mit einer Penisvergrößerung auf sich aufmerksam. Das neu aufgepumpte Gemächt nutzte er dann direkt im Rahmen eines Pornodrehs und stellte es bei der RTL2-Show „Naked Attraction“ zur Schau.

Wird der 44 Jahre alte Playboy aber nun sesshaft? Und das ausgerechnet mit einem Playmate? Monté wurde zumindest Händchen haltend mit Anastasiya Avilova gesichtet. Sie bestätigte dem „Express„, dass die beiden schon „ein paar Dates“ hatten. „Bei mir kribbelt es schon ganz schön… Ich hoffe, das geht so weiter“, gibt die 30-Jährige zu.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Anastasiya Avilova (@nasia_a) am

Der 14 Jahre ältere Monté tritt da allerdings etwas auf die Bremse: „Es ist noch ganz frisch, wir wissen selbst noch nicht ganz genau, was wir eigentlich sind.“ Doch auch er muss zugeben: „Es fühlt sich gut an.“

Wieso aber die Zurückhaltung, wenn man Hand in Hand mit einem Playmate durch die Straßen Kölns schlendert? „Ich hatte ja nicht immer Glück mit den Frauen“, gibt Monté rückblickend zu. Was verbindet den 44-Jährigen und Avilova?

Beide haben eine Vergangenheit im Erotik-Business, die 30-Jährige stand einst gar mit Mia Magma (inzwischen bekannt als Ballermann-Star Mia Julia) vor der Kamera. Darüber hinaus waren beide schon in mehreren Reality-TV-Formaten zu sehen. Das macht doch Hoffnung!

Könnte die Nähe zu Avilova aber Montés Karriere einbremsen? Wie der „Express“ berichtet, könnte der 44-Jährige ein Kandidat für die kommende „Adam sucht Eva“-Staffel sein. Eine Dating-Show mit einem Mann, der in einer Beziehung ist? Das dürfte schwierig werden.