Foto: Instagram/thylaneblondeau
Foto: Instagram/thylaneblondeau

Mit vier Jahren lief sie für Jean Paul Gaultier über den Laufsteg, mit sieben wurde sie erstmals für ein Magazin abgelichtet. Bei Thylane Blondeau war „früh übt sich“ schon immer das Motto. Nun ist sie fast volljährig und eine Instagram-Ikone.

Rund drei Millionen Menschen folgen der Französin auf Social Media, mittlerweile bereist sie die Welt und hat mit nur 17 Jahren ein eigenes Modellabel. Auf der Liste „Frauen mit den schönsten Gesichtern“ wurde sie 2018 die Nummer eins, zuvor war sie bereits vier Mal nominiert.

Es läuft also gut für die Tochter eines ehemaligen Fußballprofis, sie versucht sich in vielen Sachen – ist unter anderem auch als Unternehmerin und Model aktiv. Allerdings definiert sie sich, wie sollte es in dieser Generation auch anders sein, ziemlich über ihre Instagram-Präsenz.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Ihren Fans gefällt das aber, sie bleiben stets auf dem Laufenden im Leben von Blondeau und sehen, wie sie unter anderem mit ihrem DJ-Freund beim Coachella-Festival entspannt oder auf Filmpremieren abgelichtet wird. Vor Komplimenten kann sich die 17-Jährige kaum halten. Wir sagen: Bei diesem Gesicht sind alle netten Worte auch gerechtfertigt.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!