Foto: dpa/Bernd Wüstneck
Foto: dpa/Bernd Wüstneck

Schock für Vanessa Mai beim Paradies-Urlaub auf den Malediven: Die Schlagersängerin will beim Schnorcheln einen „riiiesigen Hai“ gesehen haben. Ob der ihr die Klamotten vom Leib gebissen hat, ist nicht überliefert.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Jedenfalls fehlt der 26-Jährigen auf einem ihrer jüngeren Instagram-Posts die Hälfte vom Oberteil. Ergebnis ist ein sexy Underboob:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Nur mit Bikini-Höschen und einem Kurz-Shirt lehnt Mai an einer Reling. Die überdimensionale Sonnenbrille schafft es nicht, vom Brust-Blitzer abzulenken.

Die Temperaturen widersprechen dem sommerlichen Outfit nicht, aber natürlich wieder einige Follower. „Das ist Dschungelcamp“, kommentiert ein User. Ein anderer schreibt: „…so eine mediengeilheit ist doch krank…“ Der Großteil feiert jedoch die sexy Kurven der gebürtigen Aspacherin: „Ihr seid beide sehr hübsch!“

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!