Action-Star Chuck Norris ist in den Augen seiner Fans eine lebende Legende. Wer ihn jedoch persönlich treffen will, muss tief in die Tasche greifen.

Auf der „German Comic Con“, die am 1. und 2. Dezember in den Dortmunder Westfalenhallen stattfand, war Übermann Norris einer der Stargäste. Wer ihm näher kommen wollte, musste sich allerdings einen sogenannten „Diamond Pass“ zulegen. Kostenpunkt? Stolze 230 Euro!

Allein das Autogramm des Action-Stars kostet rund 130 Euro. Noch ein Hunderter kam für ein gemeinsames Foto mit dem 78-Jährigen obendrauf. Ein ganz schön teurer Spaß für die Fans.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!