Foto: Instagram / sylviemeis
Foto: Instagram / sylviemeis

Es war vor ein paar Wochen das dominierende Thema: Was läuft zwischen Sylvie Meis und dem Skandalrapper Bonez MC? Offenbar nichts, wie die Moderatorin nun verrät.

Seitdem sich Sylvie Meis von Bart Willemsen getrennt hat, wird heftig an ihr gebaggert. Wie die 41-Jährige nun in der aktuellen Folge von „Podkinski“, dem Podcast von Palina Rojinski, erzählt, sei der Rapper tatsächlich hinter ihr her gewesen. Doch ein angenehmes Kapitel im (Liebes-)Leben von Meis war das offenbar nicht.

Aber von Anfang an: „Unsere erste Begegnung war am Hamburger Flughafen sehr romantisch!“, berichtet die Moderatorin nicht ganz ernst. „Da war ein großer Mann, der mich aus dem Nichts für ein Selfie angesprochen hat.“

Erkannt habe sie den inzwischen 33-Jährige jedoch nicht. „Ich habe gedacht, ich habe mit einem random guy ein Selfie gemacht“, erzählt die ehemalige Frau van der Vaart. Dieser Vorfall liege nun aber schon etwa acht Jahre zurück.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

Das nächste Treffen fand in Hamburg an der Alster statt. Wieder traf sie auf Bonez MC, der um ein Selfie bat: „Ein ganz großer Mann, er sagte: ‚Selfie?‘. Nur das Wort, und dann ich: ‚Okay‘.“ Dass es sich erneut um den Rapper handelte, bemerkte sie wieder nicht.

Schließlich gab es die dritte und vorerst letzte Begegnung beim Spiel der Hamburg Towers: „Da war ich beim Basketball, ich sitze in der ersten Reihe, gucke nach rechts und sehe eine Gruppe Männer“, berichtet sie. „Viele Leute kommen zu mir und wollen Selfies machen, viele sind aber aus dem Häuschen bei dieser Gruppe Männer.“

Und auch hier: Meis hatte keinen blassen Schimmer, um wen es sich handelt. „Ich sehe da einen großen Mann sitzen und sage ihm: ‚Ich habe gehört, ihr seid Rapper?'“, erzählt sie weiter. Bonez habe sie dann abwertend angeguckt und gesagt: „Ich habe dir doch geschrieben. Ich bin’s: Bonez.“

Das sei einer der peinlichsten Momente in ihrem Leben gewesen. „Weil ich es zum dritten Mal nicht kapiert habe.“ Es wurde ein neues Selfie angefertigt, das Bonez MC jedoch schnell wieder gelöscht hat. Möglicherweise, weil Meis ihn darum gebeten hat, da sie auf dem Foto nicht gut besonders vorteilhaft getroffen ist?

Ein Date habe zwischen den beiden jedenfalls nicht stattgefunden. Obwohl die Moderatorin über den Rapper sagt: „Er ist ein Netter.“

Mehr Gefühle soll Meis für einen Stuttgarter Unternehmer haben.