Sylvie Meis 2019
Foto: Henning Kaiser/dpa

Am kommenden Samstag sollte Sylvie Meis eigentlich einen der schönsten Tage ihres Lebens verbringen. Doch wenn sie ihrem Verlobten Niclas Castello in Italien das Ja-Wort gibt, werden ihre Eltern nicht dabei sein.

Der Grund ist mehr als traurig – auch, wenn kein Streit in der Familie der Auslöser ist. Sylvie Meis‚ Vater ist schwer krank, leidet an einer Niereninsuffizienz. Seine Nieren funktionieren also nur noch eingeschränkt oder gar nicht.

„Mein Vater ist leider seit Monaten an den Nieren erkrankt, daher ist es für ihn gesundheitlich nicht möglich, nach Florenz zu reisen“, erklärte die 42-Jährige im Gespräch mit „Bild“. Und auch die Risiken, die die Corona-Pandemie mit sich bringt, seien schlichtweg zu hoch – deshalb wird auch Mama Rita Meis zuhause in Belgien bleiben.

>> Sylvie Meis bei Instagram – so hübsch können 1,58 Meter sein <<

Und natürlich fiel dieser Entschluss der Familie Meis sehr schwer. „Dass meine Eltern an diesem so wichtigen Tag nicht bei uns sein können, ist unfassbar schmerzhaft und tut uns allen sehr weh! Die finale Entscheidung war mit vielen Tränen verbunden“, fügte Sylvie hinzu.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Damit ihre Eltern trotzdem irgendwie dabei sein können, haben Meis und ihr Ehemann in spe dafür gesorgt, dass die Hochzeit über einen Livestream im Internet verfolgt werden kann. Und dann wäre da ja noch Sohn Damian, der aus Sylvies erster Ehe mit dem Ex-Bundesliga-Profi Rafael van der Vaart stammt und auch bei seinem Vater wohnt. Der 14-Jährige wird seine Mutter zum Altar führen. Und für die nötige Hochzeits-Stimmung werden die vielen anwesenden Freunde mit Sicherheit sorgen.

>> Sylvie Meis läutet die Urlaubs-Saison mit diesem Bikini-Foto in Saint-Tropez ein <<

Die Hochzeit von Sylvie Meis und Niclas Castello findet nur etwas mehr als ein Jahr, nachdem sich die beiden kennenlernten, statt. Im Juni 2019 tauchten erstmals Bilder auf, auf denen beide gemeinsam zu sehen waren. Schon kurze Zeit später folgte der Heiratsantrag – laut „Bild“-Informationen in Los Angeles.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Niclas Castello heißt mit bürgerlichem Namen Norbert Zerbs und stammt aus Thüringen. Der 42-Jährige ist Künstler – und alles andere als unbekannt: Weit mehr als 600.000 Menschen folgen ihm auf Instagram. Und auf seinem Profil ist zu sehen, dass er in der Promi-Szene verwurzelt ist, ließ er sich doch bereits mit Leuten wie Arnold Schwarznegger oder Ralf Möller ablichten. Keine schlechten Voraussetzungen für eine Ehe mit Sylvie Meis.

>> Vier-Tage-Hochzeit! Sylvie Meis verrät alle Details <<

Übrigens: Den Nachnamen ihres neuen Mannes wird sie nicht annehmen, wie sie bereits im Vorfeld verriet. Da hat jemand aus der Vergangenheit gelernt. Wir hoffen, dass sich Sylvie Meis danach nie wieder in ihrem Leben über solche Dinge Gedanken machen muss!

>> Fotos: Die schönsten Promi-Frauen über 40 Jahre <<