Foto: Instagram / emrata
Foto: Instagram / emrata

Emily Ratajkowski hat es wieder getan: sich ausgezogen. Das Model ist wirklich ein Blickfang. Ihre langen, braunen Haare, ihre großen Augen, ihre wohlgeformten Brüste und ihr flacher Bauch begeistern die Männerwelt.

Am Mittwochabend veröffentlichte die US-Amerikanerin mit russischen und britischen Wurzeln ein solches Foto auf ihrem Instagram-Account. Den Intimbereich verdeckte sie mit einer Decke, ansonsten versteckte sie nichts.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Doch es gibt auch sorgenvolle Stimmen. So ist unter dem Post ein Kommentar des offiziellen „Pornhub“-Accounts zu finden: „Wo sind deine Organe? Sieht es bei dir innen drin genauso aus wie bei uns?“, heißt es. Und ein User fragt neckisch: „Sind Klamotten keine Alternative mehr?“

In Ratajkowskis Fall eher nicht. Vor einigen Monaten ging die 27-Jährige halbnackt einkaufen und dokumentierte auch diesen Ausflug fleißig auf Instagram.

Noch ein wenig früher ließ sie sich in einem Moment ablichten, in dem sie ihre Brüste fest im Griff hatte. Doch sie sorgt nicht nur für Freude: Im Oktober vergangenen Jahres wurde sie in Washington festgenommen.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!