Foto: Instagram/annkathringötze
Foto: Instagram/annkathringötze

Während für die Bundesliga-Profis in der Winterpause im Vordergrund steht, sich nach der Hinrunde zu erholen und auf die zweite Saisonhälfte vorzubereiten, beginnt für die Spielerfrauen die heiße Phase – fast täglich gibt es Posts aus dem Urlaub. Eine sehr gute Figur hat dabei Ann-Kathrin Götze gemacht.

Kurz vor Weihnachten ging es für die 29-Jährige und ihre Ehemann Mario Götze nach Dubai – ganze 19 (!) Instagram-Posts aus den Vereinigten Arabischen Emiraten später geht es für das Paar nun wieder in die Heimat. Für Mario steht ja die Vorbereitung an.

Was Frau Götze im Urlaub auszeichnet, ist ihr strahlendes Lächeln – Weihnachten und Neujahr unter Palmen und mit viel Sonne, da kann man ihre Zufriedenheit nachvollziehen. Und weil es so warm war, konnte die 29-Jährige die Anzahl der Kleider immer wieder auf ein Minimum reduzieren.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von ANN-KATHRIN GÖTZE (@annkathringotze) am Jan 1, 2019 um 7:07 PST

Das dürfte viele ihrer über eine Millionen Follower auf Instagram freuen. Kommentare wie „wunderschön“ oder „Engel“ findet man nahezu unter jedem Foto. Neben Schnappschüssen mit dem Ehemann gibt es einen Post, der sie mit Freundin Catharina Maranca zeigt – die ist mit Marios Bruder Felix Götze (spielt beim FC Augsburg) zusammen.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von ANN-KATHRIN GÖTZE (@annkathringotze) am Jan 1, 2019 um 10:25 PST

Das Bild, was wahrscheinlich die meisten Fans zum Staunen gebracht hat, zeigt die 29-Jährige allerdings mit einem Baum. Auch hier strahlt Götze mit der Sonne um die Wette, die Bluse fällt bei Götzes cremefarbenen Bikini fast gar nicht mehr auf. Viel Lob bekommt die Spielerfrau bei diesem Post besonders für ihre Frisur.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von ANN-KATHRIN GÖTZE (@annkathringotze) am Dez 25, 2018 um 5:31 PST

Zu Anfang ihres Urlaubs präsentierte sich Götze noch liegend…

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von ANN-KATHRIN GÖTZE (@annkathringotze) am Dez 23, 2018 um 3:23 PST

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!