Ein auf Instagram veröffentlichtes Foto verrät es: Sophia Thomalla und Alexander Zverev sind ein Paar. Damit reagiert die 32-Jährige auf die anhaltenden Gerüchte über eine Beziehung mit dem Tennisstar.

„Ich hätte da für 2021 noch ein Ass im Ärmel…“, schrieb Thomalla zu dem Foto, das sie beim Kuscheln mit Zverev zeigt:

Der deutsche Tennis-Olympiasieger hatte zuvor eher geheimnisvoll auf Berichte über eine Beziehung reagiert. „Sie ist ganz nett“, sagte der 24 Jahre alte Sportler am Mittwoch in Indian Wells auf die Frage, was er zu einem entsprechenden Medienbericht sagen könne – und grinste breit. Nach einem zweiten „Sie ist ganz nett“ schwieg der in Monte Carlo lebende Hamburger.

>> Sophia Thomalla redet übers Fremdgehen – und macht überraschendes Geständnis <<

Über die neue Liebe hatte „Bild“ bereits zuvor berichtet. Laut Informationen des Blattes sind Thomalla und Zverev bereits seit einigen Wochen zusammen. Neu kennengelernt haben sie sich dabei aber nicht, sondern seien über einen gemeinsamen Freund in Kontakt gekommen.

Zuletzt hatten weder Thomalla noch Zverev Glück in der Liebe. Zverev war bis Sommer 2020 mit Brenda Patea zusammen, die im März die gemeinsame Tochter Mayla zur Welt brachte. Deutlich frischer ist Thomallas jüngste gescheiterte Beziehung – und Loris Karius wurde schon kurz nach der Trennung mit einer neuen Frau an seiner Seite gesichtet.

>> Mit Sophia Thomalla: Diese deutschen Promi-Frauen waren nackt im Playboy <<