Das Sommerhaus der Stars Georgina Fleur Kubilay Özdemir
Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Am Mittwochabend konnten Fernsehzuschauer Georgina Fleur und Kubilay Özdemir ein letztes Mal im „Sommerhaus der Stars“ sehen. Nun ist das Abenteuer für das Skandal-Paar vorbei. Aber gilt das auch für ihre Beziehung?

Sie war der Aufreger schlechthin – und das bereits in Folge eins von „Das Sommerhaus der Stars“: die Spuck-Attacke von Kubilay Özdemir gegen Andrej Mangold. Dabei hatte der eigentlich nur den Grund eines Streits zwischen Özdemir und Andreas Robens erfragen und etwas schlichten wollen. Umso erschreckender, dass er letztlich zum Opfer wurde.

>> Sommerhaus der Stars: Was passiert nach der Spuck-Attacke nun in Folge 2? <<

Dass ein solches Verhalten unentschuldbar ist, sah nicht nur Ex-Bachelor Mangold so, auch die restlichen Mitbewohner waren sich darüber einig. Die logische Konsequenz: der Auszug von Georgina und Kubilay in Folge zwei.

Doch während sie das „Sommerhaus der Stars“ gemeinsam verließen, scheint längst nicht mehr alles in Ordnung zu sein zwischen ihnen. Der eine oder andere wird nun erwähnen, dass das normal ist, schließlich waren beide schon mehrfach getrennt und fanden wieder zusammen und führen daher eine sogenannte On-Off-Beziehung. Doch diesmal könnte alles etwas ernster sein.

>> „Das Sommerhaus der Stars“ 2020: Wer ist raus? Wer ist weiter? <<

Anlass zu dieser Vermutung geben Aufnahmen, die „Bild“ vorliegen. Auf mehreren Fotos ist Georgina mit einem Mann zu sehen, auf einem hält sie mit dem Unbekannten sogar Händchen. Abgespielt haben soll sich das Ganze in einem Restaurant in Frankfurt – ironischerweise parallel zur Ausstrahlung der zweiten Folge von „Das Sommerhaus der Stars“.

Hat Georgina Fleur also schon einen Neuen? Die 30-Jährige streitet das ab – allerdings mit einer fraglichen Ausrede. Sie sei „für verschiedene Jobs, Charity-Planungen und ein paar Drehs“ unterwegs gewesen. Auf dem Rückweg habe sie dann ihre beste Freundin in Frankfurt besucht. „Da waren wir mit ihr und ihrem Freund Abendessen und haben mit unseren Uhren posiert – da der Freund meiner besten Freundin genau so uhrenverrückt ist wie ich.“ Nun gut, wir lassen das einfach mal so stehen.

>> Die Gagen beim Sommerhaus der Stars – das kassieren die Promis <<

Georgina und Kubilay wären jedenfalls nicht das erste Sommerhaus-Paar, das sich im Nachhinein trennt. Jüngstes Beispiel sind Elena Miras und Mike Heiter, davor trennten sich beispielsweise Benjamin Boyce und Kate Merlan oder Johannes Haller und Yeliz Koc. Man kann also durchaus schon von einem „Sommerhaus-Fluch“ sprechen. Ob dieser nun wieder zugeschlagen hat, wird wohl die Zukunft zeigen.

>> Hier erfahrt Ihr, welche Sommerhaus-Paare inzwischen getrennt sind <<