Foto: Instagram / wendler.michael
Foto: Instagram / wendler.michael

Acht mehr oder weniger prominente Paare treten beim „Sommerhaus der Stars“ an, um bei der RTL-Show die Siegesprämie von 50.000 Euro einzuheimsen. Auch Michael Wendler und seine 18 Jahre alte Freundin Laura Müller sind mit dabei – und werden zu Beginn gleich einmal von den anderen Paaren in die Mangel genommen. Ist Laura wirklich schwanger?

Aber wie kommen die anderen Pärchen, allen voran Willi Herren und seine Gattin Jasmin, darauf, dass die 18-Jährige ein Kind vom Wendler erwarten könnte? Ganz einfach: in der ersten Folge, die am 23. Juli um 20.15 Uhr auf RTL ausgestrahlt wird, muss Laura brechen.

Jasmin stellt die These auf, Laura sei schwanger und meint: „Der Michael ist zu potent.“ Willi stimmt ein: „Wer weiß? Abwegig ist das nicht.“ Der Wendler und seine Laura wollen sich auf diese Diskussion eigentlich gar nicht einlassen und streiten das Ganze vehement ab.

„Wenn eine Frau ihre Periode hat, ist sie ja nicht gleich schwanger, Leute!“, meint der Wendler. Doch Willi und Jasmin scheinen gefallen daran gefunden zu haben, die beiden zu verunsichern: „Kommt drauf an!“, sagen beide.

Zu allem Überfluss nimmt Willi seinen Schlagerkumpel auch noch in den Arm und nennt ihn „Papa“. Für den Wendler ist das alles zu viel. In einer Einblendung sagt er: „Ich fand das schon übertrieben. Ist ja auch was Privates.“

Der Wendler ist sich sicher, den wahren Grund für Lauras Übelkeit zu kennen: „Die hat wenig gegessen und getrunken“. Das Ehepaar Herren lässt sich davon nicht beeindrucken: „Natürlich ist die schwanger!“

Später nimmt Willi die 18 Jahre alte Laura auch noch ins Kreuzverhör und spricht sie im Schlafzimmer noch einmal auf die Sache mit der Schwangerschaft an. Laura entgegnet ihm, dass sie die Pille nie vergessen habe und dem Wendler auch niemals ein Kind unterjubeln würde. „Das würde ich auch nie unterstellen“, entgegnet Willi.

Im eingeblendeten Interview hört sich das dann allerdings etwas anders an: Wäre Laura plötzlich doch schwanger, so Willi, „würde sie sich natürlich ’nen Ast abfreuen, vom Wendler ein Kind zu bekommen.“ Es bleibt also spannend!

Ihr wollt mehr über das „Sommerhaus der Stars“ wissen? Hier erfahrt ihr alles über den Start, die Kandidaten und die Sendetermine.