Foto: dpa / ped_fd
Foto: dpa / ped_fd

Mittlerweile ist es knapp drei Wochen her, dass Costa Cordalis in eine Privatklinik auf Mallorca eingeliefert wurde. Sein Sohn Lucas hat jetzt in einem Interview verraten, wie es seinem Vater geht.

Daniela Katzenberger hatte vor einigen Tagen für Verwirrung gesorgt, dann aber ein Mut machendes, rührendes Foto von Töchterchen Sophia postete, auf dem sie die Hand ihres Großvaters hält. Und auch Lucas Cordalis hat vor seinem Auftritt bei „Schlag den Star“ am Samstag gute Nachrichten für alle Fans des Schlagersängers. „Wir würden niemals fliegen, wenn es Costa nicht viel besser gehen würde. Es hat sich zum Glück alles zum Guten gewendet. Es geht absolut bergauf mit Papa. Er will sogar die Show am Samstag gucken. Mein Vater hat mich motiviert: „´Hol dir das Ding’, hat er mir gesagt“, erklärte der 51-Jährige der „Bild„.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#familyfirst

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am Mär 10, 2019 um 10:18 PDT

Über die genaue Diagnose wurde Stillschweigen vereinbart, Cordalis versichert aber, dass die Ursache für die Wasseransammlungen in Armen und Beinen nach einem Rundum-Check bekannt sei und entsprechend behandelt werden könne. In „ein paar Tagen“ werde der Dschungelkönig von 2004 dann entlassen. „Wir waren in sehr großer Sorge um meinen Vater. Aber Costa ist unheimlich stark – ein ganz großer Kämpfer! Mein Vater hat eine Lebensmaxime: Er sieht das Leben immer positiv, auch wenn es ihm so schlecht geht wie in den letzten zwei Wochen“, sagt Cordalis.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Vater und Sohn 2019:) #teamwork #familie

Ein Beitrag geteilt von Lucas Cordalis (@lucascordalis) am Jan 1, 2019 um 6:23 PST

Natürlich wolle der Schlagerstar schnellstmöglich wieder auf die Bühne, schließlich liebe er sein Publikum. Aber seiner Familie habe er versprochen, es erst einmal ruhig angehen zu lassen. Und die, allen voran Frau Ingrid, scheint ein ganz großer Faktor während des Heilungsprozesses gewesen zu sein. „Sie ist keine Minute von seiner Seite gewichen. Sie war die ganze Zeit bei ihm in der Klinik und hat sich um ihn und sein Wohl gekümmert. Ihre Liebe macht ihn noch stärker“, schwärmt Lucas Cordalis von seiner Mutter.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!