Was haben Bonnie Strange und Demi Rose gemeinsam? Richtig, sie zeigen sich gerne mal nahezu komplett nackt bei Instagram. Jetzt machen die beiden offenbar gemeinsame Sache – und knipsen sich gegenseitig.

Sie sind jung, hübsch und haben zigtausende Fans. Bonnie Strange und Demi Rose sind das, was man heutzutage wohl unter dem Begriff „Influencer“ versteht. Erreicht haben sie ihre durchaus bemerkenswerte Zahl der Abonnenten – Strange kommt auf über 900.000, Rose sogar auf über 10,5 Millionen – vor allem über viel nackte Haut.

Ein Blick auf ihre Instagram-Profile lässt das jedenfalls vermuten, denn dort finden sich zuhauf Bilder wie diese:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Ihre jüngsten Schnappschüsse zeigen zudem, dass sich Rose und Strange offenbar auch privat gut verstehen. Immer wieder ist die Britin bei der 33 Jahren alten Strange auf der spanischen Balearen-Insel Ibiza zu Gast und auch dort gehen die beiden Schönheiten dem nach, was sie am besten können: halbnackt posieren.

So knipste Strange etwa Rose im ultraknappen, gelben Bikini vor einer weißen Steinmauer und fast zeitgleich veröffentlichte auch Strange selbst ein Bild in buntem Bikini-Höschen vor der gleichen Steinmauer bei Instagram. Hier gibt’s die entsprechenden Foto-Beweise:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Geboren wurde Strange, die bürgerlich Jana Weilert heißt, am 5. Juli 1986 in der Sowjetunion. Mit zwei Jahren kam sie mit ihrer Familie nach Deutschland, wohnte in Neuss und ging in Düsseldorf zur Schule. Nach ersten Jobs als Model gründete sie 2012 ihr eigenes Mode-Label, 2013 heiratete sie den mittlerweile verstorbenen Mode-Blogger Carl Jakob Haupt, ehe die Ehe im April 2014 wieder geschieden wurde.

Im Anschluss folgte eine Gastrolle in der RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ sowie diverse Jobs als Moderatorin. Im Mai 2018 wurde sie zudem Mutter einer Tochter und zierte noch im gleichen Jahr das Cover der deutschen Playboy-Ausgabe. Und wer weiß, vielleicht gibt es ja schon bald ein Doppel-Shooting mit Demi Rose. Wir hätten jedenfalls nichts dagegen.

Übrigens: Neben Strange waren zahlreiche weitere deutsche Promi-Frauen im Playboy zu sehen. Hier zeigen wir sie euch.