Foto: Instagram/mareilehoeppner_official
Foto: Instagram/mareilehoeppner_official

Die Temperaturen steigen in ganz Deutschland, die Winterjacke kann endlich im Schrank verschwinden. „Brisant“-Moderatorin Mareile Höppner geht sogar schon einen Schritt weiter und verzichtet fast gänzlich auf die Klamotten.

Die 41-Jährige nutzt ihren freien Tag, um sich um die perfekte Sonnenbräune zu kümmern. Für den Strand ist es wahrscheinlich doch noch zu kalt, da muss der Balkon herhalten. Die Moderatorin zeigt sich in ihrer Insta-Story im pinken Bikini-Unterteil – etwas Bräune nimmt Höppner aus dem vergangenen Jahr sichtbar noch mit. Kurz zuvor nahm sie ihre Fans noch auf eine Jogging-Runde mit, da allerdings noch in sportlichen Leggings.

Ihren über 60.000 Instagram-Followern wird bei diesem Anblick sicherlich ziemlich warm ums Herz. Bei der Berlinale in der vergangenen Woche zeigte sich die 41-Jährige bereits im kurzen Glitzer-Kleid. Da sprachen die Fans vom „scharfen Anblick“ und bezeichneten Höppner als „wunderschön und atemberaubend“.

Wir meinen: So ein Anblick im Februar, das ist doch vielversprechend für Frühling und Sommer! In jedem Fall dürft ihr euch auf weitere Bilder von Höppner freuen…

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Mareile Höppner (@mareilehoeppner_official) am Okt 11, 2018 um 8:22 PDT

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!