Foto: Instagram/jana-azizi
Foto: Instagram/jana-azizi

Schock für die deutschen Sport-Fans! Die überwiegend männlichen Zuschauer des Sportkanals „Sky Sport News HD“ müssen ab sofort auf zwei Moderatorinnen verzichten. Laura Papendick verlässt den Sender nach zweieinhalb Jahren und sucht nach eigenen Angaben „eine neue Herausforderung“.

Auch Jana Azizi ist vorerst nicht mehr zu bewundern. Die 28-Jährige hat sich in einen längeren Urlaub mit Yoga-Kurs nach Indien verabschiedet. Das gab das frühere Curvy-Model am Freitag via Instagram-Account bekannt:

„Zumindest für einen Monat“ ist Azizi unterwegs und absolviert in Asien eine Yoga-Lehrer-Ausbildung. Ihre Fans beruhigt sie aber sogleich: Am 26. März um 9 Uhr ist sie zurück auf Sendung.

Auf „Sky Sport News HD“ führt Azizi regelmäßig seriös durch die Sportnachrichten aus aller Welt. Nebenbei modelt sie und zeigt auch in den sozialen Medien gerne und oft nackte Haut:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Jana Azizi (@jana_azizi) am Jun 4, 2018 um 7:04 PDT

Azizi will ihre Follower über die Reise auf dem Laufenden halten. Wir bleiben am Ball und halten die Ohren steif – und die Augen offen.

Auch Papendick machte ihren Abschied im eigenen Instagram-Profil öffentlich:

Wir dürfen gespannt sein, wo die hübsche Blondine demnächst auftaucht.

Und damit nicht genug des Stühlerückens beim Sport-Sender. Erst vor wenigen Tagen hatte Kollegin Laura Lutz verkündet, dass sie zum zweiten Mal schwanger ist. Wir schließen uns den Gratulanten an!

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!