Sky-Moderatorinnen spielen Doppelpass: Britta Hofmann grüßt vom Strand – das sagt Esther Sedlaczek dazu

Britta Hofmann hat ein sexy Bild vom Strand gepostet. Ihrer Kollegin Esther Sedlaczek gefällt das heiße Beach-Bild.
Foto: Screenshot Instagram
Foto: Screenshot Instagram
Foto: Screenshot Instagram
Foto: Screenshot Instagram

Die Fußball-Bundesliga macht gerade Winterpause. Der perfekte Zeitpunkt für die hübschen Moderatorinnen von Sky Sport News HD auch mal für ein paar Tage die Seele am Strand baumeln zu lassen. Dachte sich auch Britta Hofmann. Die Blondine verbrachte ihre Freizeit in Florida (USA) und postete auf Instagram ein Bild von sich im Bikini, auf das sogar eine Kollegin reagierte.

Hofmann steht mit den Füßen im Wasser vor der untergehenden Sonne Floridas und posiert, als hielte sie die Sonne in ihrer rechten Hand. Doch die Mehrzahl ihrer knapp 30.000 Abonnenten dürfte weniger auf die romantische Sonne und stattdessen auf den heißen Körper der 38-Jährigen geachtet haben. „Wer braucht ein paar Sonnenstrahlen?“, fragt die hübsche Moderatorin ihre Fans.

Und die sind begeistert. „Da macht jemand aber gutes Muskeltraining“, „Krasser Körper“, „Tolle Bilder“, „Was für ein geiler Körper“, „Sehr schöne Figur“, „Wow, was für eine Frau, hübsch, intelligent und Sport interessiert. Wenn ich dürfte, würde ich dich sofort heiraten“, schreiben ihre männlichen Verehrer auf Instagram.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Britta Hofmann (@britta.hofmann)

+++ Seht euch hier die heißesten Sportmoderatorinnen im deutschen Fernsehen an +++

Mit dem Start von „Sky Sport News HD“, dem ersten 24-Stunden-Sportnachrichtensender in Deutschland, wechselte Britta Hofmann am 1. Dezember 2011 zu Sky. Heute ist sie beim Pay-TV-Sender kaum noch wegzudenken. Als Field-Reporterin in der 1. und 2. Bundesliga sowie als Moderatorin für die Europa League und Formate wie „Super Samstag“ oder „Dein Verein“ macht sie stets eine gute Figur. Neben ihrer fachlichen Kompetenz spielt dabei aber auch ihr Aussehen eine große Rolle.

Im Jahr 2020, während der Corona-Pandemie, moderierte Hofmann die neue Sendung „Dein Verein“. Dabei wurden verschiedenste deutsche Fußballvereine sowie deren größten Momente vorgestellt. Die 1980 in Attendorn geborene Moderatorin ist ansonsten hauptsächlich für die Moderation der Samstagspiele auf „Sky“ verantwortlich.