Shawn Mendes und Camila Cabello: Liebes-Aus nach Teenie-Turtelei

Jetzt liebt sie es wohl nicht mehr, wenn er sie "Señorita" nennt... Shawn Mendes und Camila Cabello ("Señorita") haben sich getrennt.
Camila Cabello und Shawn Mendes haben sich getrennt
Kein Paar mehr: Shawn Mendes und Camila Cabello Foto: Evan Agostini/Invision/AP/dpa

Sänger Shawn Mendes (23) und Sängerin Camila Cabello (24) haben sich getrennt. „Hey Leute, wir haben uns entschieden, unsere romantische Beziehung zu beenden, aber unsere Liebe füreinander als Menschen ist stärker als je zuvor“, schrieben die beiden auf Instagram.

mendes

Exakt den gleichen Text postete auch Camila Cabello in ihrer Story. Foto: Instagram/shawnmendes

„Wir haben unsere Beziehung als beste Freunde begonnen und werden weiter beste Freunde sein“, hieß es weiter. US-Medien zufolge waren die kubanisch-amerikanische Sängerin und der Kanadier im Juli 2019 zusammengekommen. Ihr Liebes-Duett „Señorita“, das sie kurz zuvor veröffentlicht hatten, wurde im selben Jahr in Deutschland Sommerhit des Jahres. Fans dürften von dem Liebes-Aus mehr als überrascht sein. Denn noch vor wenigen Wochen kursierten Fotos der beiden, wie sie am Strand von Miami (Florida, USA) wie Teenager herumturtelten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Shawn Mendes (@shawnmendes)

Das könnte dich auch interessieren:

dpa