„Shameless“-Star Emmy Rossum ist Mutter geworden

Millionen Fans weltweit kennen Emmy Rossum durch ihre Rollen in "Das Phantom der Oper" oder "Shameless" – nun ist die Schauspielerin Mutter geworden. Sie und Ehemann Sam Esmail freuen sich über die Geburt ihrer Tochter.
Emmy Rossum ist Mutter geworden
Foto: Richard Shotwell/Invision/AP/dpa

US-Schauspielerin Emmy Rossum („Das Phantom der Oper“) ist zum ersten Mal Mutter geworden. Die gemeinsame Tochter mit Ehemann Sam Esmail (43) sei am Montag geboren worden, gab die 34-Jährige am Dienstag auf Instagram bekannt. Neben ihrer Rolle in „Das Phantom der Oper“ wurde Rossum auch durch ihre Rolle in der Serie „Shameless“ berühmt.

>>Schöne Promi-Mütter zeigen ihre Babybäuche – die besten Bilder <<

Mit dem Regisseur und „Mr. Robot“-Schöpfer Esmail ist Rossum seit 2017 verheiratet. Das Paar lernte sich 2013 während der Dreharbeiten zu der Romanze „Comet“ kennen: Esmail führte Regie, Rossum spielte die Hauptrolle.

dpa