„Sexiest Man Alive“ 2021: Paul Rudd erhält Titel vom „People“-Magazine

Das "People"-Magazine hat entschieden: Paul Rudd ist der "Sexiest Man Alive" 2021. Der Schauspieler erhielt die Auszeichnung am Dienstag in der "The Late Show mit Stephen Colbert".
Paul Rudd Juni 2021
US-Schauspieler Paul Rudd (52) wurde vom „People“-Magazine zum „Sexiest Man Alive“ 2021 gekürt. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP/dpa

Der amerikanische Schauspieler Paul Rudd ist der „Sexiest Man Alive“ 2021. Das US-Magazin „People“ verlieh ihm die Auszeichnung am Dienstagabend im Rahmen der „The Late Show mit Stephen Colbert“.

„Ich hoffe nun, dass ich endlich zu einigen dieser sexy Dinner mit Clooney, Pitt und B. Jordan eingeladen werde“, witzelte der 52-Jährige mit Blick auf einige seiner Vorgänger. „Ich nehme an, dass ich auf deutlich mehr Jachten sein werde“, sagte Rudd im Gespräch mit dem Magazin, dessen Cover er nun ziert:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von People Magazine (@people)

Eigentlich sehe sich der 52-Jährige aber primär als Vater und Ehemann: „Ich hänge einfach mit meiner Familie herum, wenn ich nicht arbeite. Das ist so ziemlich das, was ich am meisten mag.“

Paul Rudd: Von „Clueless“ zu „Ant-Man“

Rudd hatte seinen Durchbruch 1995 mit „Clueless – Was sonst!“ an der Seite von Alicia Silverstone. Nach einer Reihe von Komödien mit dem Produzenten und Regisseur Judd Apatow ergatterte er die Rolle als „Ant-Man“ (Ameisenmann) in den Superheldenfilmen aus dem Marvel-Comic-Universum.

Mit seiner Frau Julie, mit der er seit 18 Jahren verheiratet ist, hat er zwei Kinder, Jack (17) und Darby (12). Sie sei etwas schockiert gewesen und habe gekichert, als sie von der Auszeichnung erfahren habe, dann aber gesagt: „Oh, sie haben Recht“, erzählte Rudd. „Und das war sehr süß. Sie hat wahrscheinlich nicht die Wahrheit gesagt, aber was soll sie schon sagen?“

Die Zeitschrift „People“ vergibt den Titel „Sexiest Man Alive“ jährlich seit 1985. Erster Preisträger war der Schauspieler Mel Gibson. Vor Rudd wurde der Schauspieler Michael B. Jordan als „Sexiest Man Alive“ ausgezeichnet, davor der Musiker John Legend.

>> Fotos: Das sind alle „Sexiest Man Alive“-Gewinner – von 1985 bis heute <<

dpa