Schöne Schnappschüsse aus dem Leben von Monica Meier-Ivancan sind ihre Instagram-Follower mittlerweile gewöhnt. Diesmal haben sie aber gleich den Ivancan-Doppelpack bekommen und sind begeistert.

Mittlerweile ist es schon über 15 Jahre her, dass Meier-Ivancan ihren ersten großen TV-Auftritt in der ersten Staffel der „Bachelorette“ hatte – seitdem hat sie sich in der deutschen Promi-Landschaft etabliert.

Bei Kandidatinnen aus Dating-Shows steht danach häufig das Liebesleben im Mittelpunkt, die eigene Familie rückt eher in den Hintergrund. Drum wussten wahrscheinlich nur die Wenigsten um die hübsche Schwester der gebürtigen Stuttgarterin, die sie uns hier vorstellt:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Wobei Schwester Miriam auch nicht gänzlich unbekannt ist: Sie war ebenfalls als Model tätig und heiratete im Mai 2011 Michael Mack, den Geschäftsführer des Europa-Park in Rust.

Die beiden haben gemeinsam zwei Kinder und inzwischen ist Miriam Mack Botschafterin des Deutschen Kinderhilfswerkes, in der Funktion lernte sie unter anderem Bundeskanzlerin Angela Merkel kennen. Die Ähnlichkeiten zwischen Miriam und ihrer sechs Jahre älterer Schwester sind beim genaueren Hinschauen nicht von der Hand zu weisen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

„Wunderschönes Bild von euch“, schreibt Rebecca Mir, ehemalige „Germany’s Next Topmodel“-Siegerin und Moderatorin. Auch über Kommentare wie „sooo hübsch ihr zwei“ oder „ihr habt gute Gene“ dürften sich die beiden freuen.

Seit Juni 2013 trägt Monica Meier-Ivancan einen Doppelnamen – damals gab sie rund einem Jahr Beziehung Christian Meier, einem Finanzunternehmer, das Ja-Wort. Auch die 43-Jährige ist zweifache Mutter.

Dass Meier-Ivancan zuvor vier Jahre lang die Frau an der Seite von Comedian Oliver Pocher war, dürften einige dabei schon vergessen haben. Pocher ist ja mittlerweile wieder verheiratet, hat aber ein Liebesleben mit vielen Kapiteln vorzuweisen. Auf alle berühmten Frauen in Pochers Leben blicken wir hier noch einmal!

Wenige Monate nach der Trennung von Pocher entschied sich Meier-Ivancan im März 2010 zu dem Schritt, sich für den Playboy die Hüllen fallen zu lassen, und sprach im Rahmen des Shootings offen darüber, sich einer Brust-Operation unterzogen zu haben.

>> Hier zeigen wir euch, welche deutschen Promis sich ebenfalls für den Playboy ausgezogen haben <<

Auch Jahre nach dem Playboy-Auftritt weiß Meier-Ivancan aber ganz genau, wie sie ihre Fans beeindrucken kann: Sei es mit dem Post im Doppelpack mit ihrer Schwester, einem Auftritt bei einer Preisverleihung ohne BH oder mit Bikini-Fotos aus dem Urlaub. Da hat sich das Model ihren Platz in unserer Liste der heißesten Promi-Frauen über 40 auch redlich verdient!