Sylvie Meis
Foto: dpa/ve

Sylvie Meis ist eine erfolgreiche Unternehmerin und bei RTL demnächst mit ihrer eigenen Show „Sylvies Dessous Models“ zu sehen. In einem Interview hat die 40-Jährige nun aber auch über die schweren Zeiten in ihrem Leben gesprochen.

Als Kind sei sie ein totaler Sportmuffel gewesen und habe Fast Food geliebt, sagte Meis RTL. Dann aber sei der Wunsch nach einer schlankeren Figur in ihr gewachsen. „Ich habe dann ganz viel abgenommen, aber das war nicht auf eine gesunde Art und Weise. Ich habe quasi aufgehört zu essen.“

Erst ihr damaliger Freund und spätere Ehemann Rafael Van der Vaart habe ihr wieder die Augen geöffnet. „Als ich mit Rafael zusammenkam, habe ich Sport und Ernährung entdeckt. Und dann wusste ich auch, wie das auf eine gesunde Art und Weise geht, um fit zu sein“, erzählt Meis.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Heute beneiden viele Frauen die 40-Jährige um ihren Traumkörper, in dem allerdings auch viel Arbeit steckt. „Ich muss hart trainieren – und das fünf bis sechs Mal die Woche“, gibt die Niederländerin zu. Die Ergebnisse sind regelmäßig bei Instagram zu sehen…

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden