Foto: Jens Kalaene/dpa
Foto: Jens Kalaene/dpa

Jack White („Looking for Freedom“) ist ein glücklicher Mann. Der 78 Jahre alte Schlagerkönig ist zum sechsten Mal Vater geworden. Seine 34 Jahre alte Frau Rafaella brachte am Dienstag Sohn Maximilian Noah zur Welt.

„Alles ist wirklich wunderbar“, sagte White am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur (dpa) in Berlin. Sie seien die glücklichsten Eltern der Welt.

Zuvor hatte die „Bild“ berichtet. „Er hat schon schöne Haare – wie ich! Also ganz der Papa“, schwärmte der Musikproduzent dort über den Nachwuchs. Mit Blick auf sein Alter sagte er, natürlich sei es verrückt, aber sie hätten es so gewollt. „Und der liebe Gott hat es zugelassen. Ich bin megafit – fitter als die meisten viel jüngeren Männer.“

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Seven weeks only… #happy #couple #family #33weekspregnant #pregnant #pregnancy #mommytobe #cantwait #baby #boy #love #mylove #mylife #myeverything

Ein Beitrag geteilt von Rafaella Nussbaum (@rafaellasly) am Jan 27, 2019 um 12:47 PST

Jack White, mit bürgerlichem Namen Horst Nußbaum, hat bereits fünf Kinder – vier Töchter und einen Sohn. Er gilt als einer der erfolgreichsten deutschen Musikproduzenten. Titel wie „Schöne Maid“, „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“ und „Heute so, morgen so“ stammen von ihm.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(dpa)