Miley Cyrus und Liam Hemsworth
Foto: -/PA/dpa

US-Popsängerin Miley Cyrus (27, „Wrecking Ball“) und Schauspieler Liam Hemsworth (30) sind bald geschiedene Leute.

Das Gericht in Los Angeles habe die Scheidung am Dienstag bewilligt, wie die Promiportale „TMZ.com“ und „UsWeekly“ unter Berufung auf Scheidungspapiere berichteten. Demnach sind die beiden ab dem 22. Februar wieder Singles.

Im vorigen August hatten Cyrus und Hemsworth nach nur einem Dreivierteljahr Ehe ihre Trennung bekanntgegeben, wenig später reichte der Schauspieler mit der gebräuchlichen Begründung von „unüberbrückbaren Differenzen“ die Scheidung ein. Keiner der beiden erhob Anspruch auf Ehegattenunterhalt.

Miley Cyrus zeigt stolz ihre Nippel und legt sich dafür mit Instagram an

2012 hatten sie sich verlobt, aber kurz danach getrennt. 2015 näherte sich das Paar wieder an. Im Dezember 2018 gaben sich Cyrus und Hemsworth das Ja-Wort. Kinder haben sie nicht. In einer Mitteilung zu ihrer Trennung sagten sie, sie wollten sich auf sich selbst und ihre Karrieren fokussieren, trotzdem aber „engagierte Eltern“ für all ihre gemeinsamen Tiere bleiben.

Singles sind beide jedoch nur auf dem Papier. Cyrus wird eine Beziehung zu Musiker Cody Simpson nachgesagt, Hemsworth soll mit Model Gabriella Brooks glücklich sein.

Quelle: dpa