Foto: Screenshot Instagram
Foto: Screenshot Instagram

Gerade läuft die achte und finale Staffel der Kult-Serie „Game of Thrones“ auf Sky und Amazon. Mittendrin im Geschehen: Sophie Turner, die seit der ersten Folge der ersten Staffel dort als „Sansa Stark“ zu sehen ist. Doch auch privat sorgt die 23 Jahre alte Schauspielerin für Schlagzeilen: Turner hat ihren Verlobten, den Musiker Joe Jonas geheiratet.

DJ Diplo filmte die Zeremonie und postete das Filmchen in einer Story auf Instagram. Im Oktober hatte das Paar die Verlobung bekannt gegeben, jetzt gaben sich die beiden Stars in Las Vegas das Ja-Wort. Besonders glamourös wirkte die 600-Dollar-Hochzeit nicht, aber das ist ja auch nicht jedermanns Sache. Jedenfalls sehen die beiden glücklich aus, strahlen um die Wette.

Vor der Hochzeit hatten beide noch beruflich alle Hände voll zu tun. Bei den „Billboard Music Awards“ war Turner zuvor noch als Moderatorin im Einsatz, während ihr Ehemann als Sänger auf der Bühne in Las Vegas gestanden hatte. Danach ging es für das Paar mit ein paar gemeinsamen Freunden weiter in die „Little White Chapel“. Dort wurde die Trauung vollzogen.

Joe Jonas‘ Bruder Nick (zusammen sind sie die „Jonas Brothers“) hatte im November 2018 auch geheiratet, doch seine Feier nach der Trauung mit Bollywood-Star Priyanka Chopra fiel ein wenig größer aus. Das Paar entschied sich für eine viertägige Hochzeit in Indien. Allein die Unterbringung der Gäste kostete damals 60.000 Dollar – pro Nacht, versteht sich. 

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!