Promis unter Palmen
Foto: SAT.1

Für Geld machen sie so ziemlich alles. In der zweiten Staffel der SAT.1-Realityshow „Promis unter Palmen“ teilen sich bald wieder extrovertierte Prominente eine prachtvolle Villa am Palmenstrand in Thailand. Es geht für die Promis in zahlreichen Spielen um viel Geld – und Ruhm und Ehre.

Die Teilnehmer werden rund um die Uhr von 60 Kameras beobachtet, um das Zusammenleben in einer Villa (400 Quadratmeter inklusive Pool) einzufangen.

>> Promis unter Palmen: So waren die Kandidaten – Totalausfall Yotta, Profi Nick <<

Start und Sendetermine auf SAT.1

Der genaue Starttermin für die neue Staffel von „Promis unter Palmen“ steht noch gar nicht fest. Gerüchten zufolge soll die Show bereits im Februar 2021 in Thailand gedreht werden. Und das trotz Coronavirus. Da noch nichts Offizielles vermeldet wurde, heißt es hier erstmal abzuwarten.

Bei ihrer Premiere im vergangenen Jahr lief die Sendung immer mittwochs um 20.15 Uhr auf SAT.1. Starttermin war damals der 25. März. Die genauen Sendetermine ergänzen wir an dieser Stelle, sobald sie feststehen.

Wie funktioniert die Show?

Bei „Promis unter Palmen“ teilen sich extrovertierte Prominente eine Villa am Palmenstrand und werden mit allen Facetten des Zusammenlebens konfrontiert. In jeder Sendung ergeben sich neue Machtverhältnisse und Teamkonstellationen. Und ein Teilnehmer muss pro Folge gehen. Am Ende ist jeder ein Einzelkämpfer mit nur einem Ziel: den Gewinn von 100.000 Euro und den Ruhm als Sieger mit nach Hause zu nehmen. Gut, im Vorjahr blieb für Sieger Bastian Yotta aus diversen Gründen nicht viel Ruhm übrig, aber die Kohle konnte ihm keiner mehr nehmen.

>> „Promis unter Palmen“, Finale: Bastian Yotta gewinnt 100.000 Euro <<

Wie lauten die Regeln?

  • Die Teamkapitäne stellen ihre Teams in jeder Folge neu zusammen, somit sind in jeder Folge neue Teamkonstellationen möglich.
  • Das anschließende Teamduell (Mix aus Geschicklichkeit, Intelligenz, Mut, Sportlichkeit) entscheidet in jeder Folge über Sieg oder Niederlage.
  • Die Teamkapitäne sind automatisch eine Runde weiter.
  • Der Teamkapitän des Verliererteams muss zwei Promis seines Teams nominieren.
  • Das Gewinnerteam entscheidet einzeln in der direkten Konfrontation, welcher der beiden nominierten Promis die Villa sofort verlassen muss.

>> Fotos: Diese Stars waren bei „Promis unter Palmen“ 2020 dabei <<

Wer sind die Kandidaten bei „Promis unter Palmen“?

Offiziell sind die Kandidaten der neuen Staffel von „Promis unter Palmen“ noch nicht bekannt. Die „Bild“ hat sie allerdings bereits enthüllt:

Elena Miras (war zuletzt im Dschungelcamp, außerdem bekannt durch „Love Island“ und das „Sommerhaus der Stars“):

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Elena Miras (@elena_miras)

Melanie Müller (Mallorca-Sängerin und Dschungelkönigin von 2015):

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Melanie Müller (@melanie.mueller_offiziell)

Willi Herren (Schlagersänger und Reality-TV-Profi, war unter anderem im „Sommerhaus der Stars“ und mischt auch bei „Temptation Island VIP“ mit):

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Willi Herren (@williherren)

Calvin Kleinen (ebenfalls bei „Temptation Island VIP“ am Start, deshalb ein Kumpel von Willi Herren):

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von CALVIN TEMPTATION ISLAND VIP (@calvin92)

Henrik Stoltenberg (Enkel von Ex-Verteidigungsminister Gerhard Stoltenberg, war Kandidat bei „Love Island“):

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Henrik (@henrik_stoltenberg)

Emmy Russ (bekannt von „Beauty And The Nerd“ und „Promi Big Brother“):

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Emmy Russ (@emmyruss)

Marcus Prinz von Anhalt (Sohn eines Juweliers, gelernter Metzger und Koch, Bordellbesitzer, Ex-Kandidat bei „Promi Big Brother“):

Chris Töpperwien (selbsternannter Currywurst-König, Ex-Dschungelcamp-Kandidat, war mal Teilnehmer der Vox-Reihe „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“):

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Chris Töpperwien (@currywurstmann_official)

Giulia Siegel (zog sich schon zwei Mal für den Playboy aus, ebenfalls Ex-Dschungelcamperin):

DJane Giulia Siegel
Foto: Felix Hörhager/dpa

Georgina Fleur (ihre Trash-TV-Liste ist lang, war schon beim „Bachelor“, im Dschungelcamp und mischte beim „Kampf der Realitystars“ sowie im „Sommerhaus der Stars“ mit):

Burak Bildik alias Katy Bähm (Dragqueen, machte bei „Promi Big Brother“ mit):

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Katy Bähm (@katybaehm)

Laut „Bild“ hat sich Georgina Fleur gegen eine Teilnahme entschieden, doch auch das ist noch nicht sicher. Burak Bildik alias Katy Bähm könnte demnach „nur“ Ersatzkandidatin sein.

Was gibt es zu gewinnen?

Der Sieger von „Promis unter Palmen“ bekommt 100.000 Euro.

>> Promis unter Palmen: Großes Wiedersehen – ohne Bastian Yotta <<

Wo findet die Show statt?

Nach momentanem Planungsstand soll sie trotz Corona erneut in Thailand stattfinden.