Pietro Lombardi
Foto: Georg Wendt/dpa

Kennt man Pietro Lombardi nicht und versucht, anhand seines Instagram-Profils die Haarfarbe des Sängers und DSDS-Jurors zu bestimmen, wird es kompliziert. Denn: Es gibt eigentlich kein Foto des 27-Jährigen, auf dem seine Haare nicht unter einer Baseball-Kappe versteckt sind. Am Montag machte der Sänger eine Ausnahme – und postete ein Bild seiner Haarpracht. Und präsentierte seinen Fans dabei gleich seinen neuen Look.

Der Sänger tritt fast ausschließlich mit Kappe auf. Auch privat erwischt man den gebürtigen Karlsruher selten oben ohne. In seinem Video zum Song „Macarena“ zeigte er einmal seine Haare – und ließ die Fans durchdrehen. Zur Erinnerung, so sah Lombardi vor der plötzlichen Erblondung aus:

„ES IST PASSIERT😂 Wer Wetten verliert, muss sie auch einlösen können. Ich finds gar nicht mal so schlecht oder was sagt ihr? Liebe Grüße aus dem Urlaub Euer Blondi Lombardi 😂🤙🏻 📸 @_arifo„, postete der Ex-Ehemann von Sarah Lombardi auf Instagram. Dazu stellte „Blondi Lombardi“ ein Foto, das ihn mit Basketball-Trikot, verspiegelter Sonnenbrille und eben wasserstoffblonden Haaren zeigt.

Genug der warmen Worte, hier ist das Foto. Wie findet ihr Pietros neuen Look?

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Fans und Promis haben ihre Meinung zur neuen Frisur und Haarfarbe – und halten damit auch nicht hinter dem Berg. Moderatorin Jana Ina Zarrella nimmt ihn direkt mal richtig auf den Arm und lacht ihn eiskalt aus: „Es ist tatsächlich nicht schlecht. Es ist GRAUENVOLL. 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂“

Lombardi verteidigt sich und erklärt seinen Griff in den Farbtopf erneut: „Ich hab eine Wette verloren 😂😂😂.“ Der frühere Sieger der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ macht sich zudem selbst Mut: „Hahah hahah ist doch nicht für immer 😂😂😂“

RTL-Bachelor Andre Mangold meldet sich auch zu Wort: „Dein Gesichtsausdruck ist aber nicht sehr überzeugend 😂 du kannst das tragen 💪🏽“, meint der frühere Basketball-Profi. SAT.1-Moderatorin Annett Möller schreibt: „Hammer Friese! 😂👍🏻“ – unklar, ob sie auch nur einen Witz auf Kosten des Sängers macht.

Rapper Xatar erinnert der Look an den früheren NBA-Superstar Dennis Rodman und kommentiert das Foto knapp mit den Worten: „rodman drip 💧“ Giovanni Zarrella, Moderator und Ehemann von Jana Ina hat eine andere Assoziation: „CHRIS PIETRO BROWN“ – und spielt damit auf Rihannas Ex, den Sänger Chris Brown, an.

Let’s-Dance-Tänzer Massimo Sinato denkt auch an Rodman – und an einen deutschen Schlagersänger: „Besser als Heino 😂 ich finds eigentlich sogar cool 👍🏼 #dennisrodman„. Und sogar aus der Fußball-Bundesliga gibt es Reaktion. Dominique Heintz vom SC Freiburg hatte auch das Gefühl, die extravagante Frisur kommentieren zu müssen, verzichtete dabei aber gänzlich auf Worte: “ 😂😂😂“ – die Meinung des Innenverteidigers ist eindeutig und nicht misszuverstehen. Beide kennen sich aus Lombardis Heimatstadt Köln, dort kickte Heintz einst für den 1. FC Köln.

Doch auch Normalsterbliche haben ihre Meinung zu Pietros Haaren. „Pietro Blondbardi 😂🔥“, meint einer. „Kevin Prince Boateng bist du‘s? 😂“, postet ein anderer. „Ach du heilige Maria Mutter gottes 😂😂😂😂“, lautete eine weitere Meinung. „Bin ich die einzige die darüber geschockt ist das er überhaupt Haare hat ? 😱😂“, stellt ein weiblicher Fan die Frage aller Fragen. „Gut das du 🎩 trägst“, meint eine andere Userin. Wir schließen uns an und sind gespannt, wie oft man Lombardi wirklich mit den platinblonden Haaren zu Gesicht bekommen wird.