Foto: Instagram / wendler.michael
Foto: Instagram / wendler.michael

Da war es doch tatsächlich einige Wochen still geworden um Michael Wendler. Doch nach der Folge „Goodbye Deutschland“, die „Vox“ am Montag ausstrahlte, ist der 46-Jährige wieder in aller Munde. Ein Video von Freundin Laura Müller, das der Wendler auf seinem Instagram-Profil teilte, wirft nun viele Fragen auf.

„Bist du mein Schatz?“, fragt er die 18-Jährige, die bejaht. Danach fordert der Schlagerstar seine 28 Jahre jüngere Freundin auf „Ich liebe dich“ und „Ich würde für dich auch übers Wasser gehen“ zu sagen – und auch diesmal weiß Müller genau, was sie zu tun hat und plappert artig nach. Ein User wirft nicht ganz unberechtigt in den Raum: „Normale Menschen würden für ihren Partner durchs Feuer gehen aber der Wendler würde übers Wasser gehen. Nicht nur der deutsche King of Pop sondern auch Jesus.“

Wer denkt, die Spitze der Fremdscham sei schon erreicht, den „enttäuscht“ der Wendler nur wenig später, nachdem er etwas auf dem vor ihm stehenden Tisch umstößt. „What the fuck?“, ruft er daraufhin, nur um im nächsten Augenblick festzustellen: „Ich hab mich jetzt schon seit du hier bist nicht mehr rasiert. Ich hab schon so’n kleines Ziegenbärtchen, da kann man schon dran ziehen.“ Laura findet: „Sieht toll aus, Schatz!“ Der Wendler entgegnet: „Du auch, Schatz!“

Dann ist das Video endlich vorbei, die Follower von ihren Qualen erlöst. Ihrem Unmut lassen sie anschließend in den Kommentaren freien Lauf. „Ist das kindisch ey. Sugardaddy hoch 100“, findet einer. Der nächste redet mit viel Ironie von einer „anspruchsvollen Unterhaltung“. „Schön wie Vater und Tochter zusammen harmonieren“, lautet der nächste nicht ganz ernst gemeinte Kommentar.

Auf ihrem Account postete Laura Müller den zweiten Teil des Videos. Und tatsächlich geht es noch schlimmer, denn der Wendler hält stolz eine „Victoria’s Secret“-Tüte in die Kamera, auf deren Inhalt – vermutlich sexy Dessous – er sich „heute freut“. Das abschließende Küsschen setzt dem Ganzen die Krone auf.

https://www.instagram.com/p/BvhXtJnBS72/?utm_source=ig_embed&utm_medium=loading

Ob diese Videos die richtige Antwort auf die Vorwürfe von Wendlers Vater Manfred Weßels war, darf bezweifelt werden. Wir können uns aber vorstellen, wie sehr den Wendler das alles interessiert:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden