Nanu, was ist denn da los? Auf dem 186. Münchner Oktoberfest trug Valentina Pahde ihre Dirndl-Schleife auf der rechten Seite. Ist sie etwa wieder vergeben?

Während Sängerin Lena Meyer-Landrut wegen fehlender Bluse auf sich aufmerksam machte, überzeugte die GZSZ-Darstellerin im knallroten Dirndl auf ganzer Linie. Doch wer sich bei dem Anblick noch konzentrieren konnte, dem wird auf den zweiten Blick ein wichtiges Detail aufgefallen sein: Die Schleife trug Pahde auf der rechts.

Laut Oktoberfest-Regeln bedeutet dies, dass sie vergeben ist – und als gebürtige Münchnerin sollte Pahde das sehr wohl wissen. Die Wiesn besuchte sie zwar in Begleitung von Moderator Jochen Schropp, doch dieser ist lediglich ein guter Freund – und bekanntlich auch schwul.

Offiziell ist die 24-Jährige Single. Allerdings drang nach der Trennung von Raul Richter auch nicht mehr viel über ihr Liebesleben an die Öffentlichkeit. Zwischenzeitlich soll sie mit Fitnesstrainer und Model Chris Eggers zusammen gewesen sein.

„RTL“ hakte also bei ihrem Management nach. Die Antwort: Valentina Pahde ist noch Single. Ob das tatsächlich stimmt und die Schauspielerin nur nicht angebaggert werden wollte, wird wohl vorerst ihr Geheimnis bleiben.