Reality-Star Kim Kardashian zeigt sich auf ihrem Instagram-Account gerne mal in aufreizender Pose. Jetzt hat die Ehefrau von Kanye West ein Bild veröffentlicht, auf dem sie nahezu komplett nackt zu sehen ist. Ihre Fans sind begeistert.

Noch bis Samstag soll die 37-Jährige gemeinsam mit ihrem Ehemann und Töchterchen North Urlaub in Uganda machen. Ihre rund 119 Millionen Abonnenten bei Instagram hält das TV-Sternchen aber natürlich trotzdem auf dem Laufenden. Um ihre eigene Kosmetik-Linie KKW Beauty zu promoten, postete sie ein Bild, das ihre geschminkten Augen betonen soll.

Das Problem: Auf ihre Augen wird wohl kaum jemand achten. Die 37-Jährige liegt splitterfasernackt in einem mit blauer Satinwäsche überzogenen Bett und verdeckt ihre Brustwarzen nur mit ihren Händen. Die Reaktionen auf das Foto fallen entsprechend wenig überraschend aus. „Oh mein Gott“, „Wow, unglaublich“ oder einfach nur „Wunderschön“ ist in den Kommentaren zu lesen.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am Okt 18, 2018 um 7:35 PDT

Ein User stellt allerdings die nicht ganz unberechtigte Frage: „Warum ist es nötig deine Brüste zu zeigen, um Make-up zu verkaufen?“ Wir meinen: Nötig ist das ganz sicher nicht. Schön anzusehen aber allemal.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!