Thorsten Legat
Foto: dpa/Marius Becker

Etwas mehr als eine Woche ist es her, dass Thorsten Legat als Trainer des Fußball-Landesligisten TuS Bövinghausen zurücktrat. Nun hat er erstmals einen Hinweis darauf gegeben, in welche Richtung es in Zukunft für ihn gehen könnte.

„Mir liegen zahlreiche, hochinteressante TV-Anfragen vor. Ich wäre somit in den nächsten Monaten regelmäßig beim Training und bei Spielen des TuS Bövinghausen verhindert gewesen. Ich habe daher am heutigen Nachmittag schweren Herzens meinen Präsidenten um Vertragsauflösung gebeten“, schrieb „Kasalla“ am 28. Oktober auf Instagram.

„Leider kann ich mich nicht teilen“, führt er weiter aus. „Ein Thorsten Legat macht alles immer zu 100%, oder gar nicht! Da die Ziele des Vereins mir sehr wichtig sind, habe ich entschieden, Platz zu machen, für jemanden der in dieser Situation mehr Zeit hat, sich um die Mannschaft zu kümmern.“

Doch was genau hat Legat vor? Einen ersten Hinweis darauf gab es kürzlich ebenfalls auf seinem Instagram-Kanal, den inzwischen mehr als 21.000 Menschen abonniert haben. Dort postete der Ex-Profi ein leicht modifiziertes Foto des Album-Covers zu „Nothing But The Beat“ von DJ-Größe David Guetta – mit dem Titel „Nothing But The Freak – DJ Kasalla: The Jungle Mixes“.

„Hier ein kleiner Hinweis was evtl. auf Euch zu kommen könnte nächstes Jahr was in Richtung dahin führt 🎼🎹🎤🎬 Ich will aber noch nichts konkretes sagen 😧 Es kann vieles bedeuten von daher ist es auch gut so 🙈👍😘“, schreibt er dazu. Die Hashtags #musik, #singen, #arbeitszimmer und #veröffentlichen geben weitere Hinweise.

Sehen wir Thorsten Legat also demnächst als DJ oder gar als Sänger? Ungewiss! Auf den Kommentar „Jetzt wirds lächerlich“ antwortet er nur: „Weißt du überhaupt Bescheid was ich mache 🤔 bevor man sich ein Urteil über mich macht ☝️ Nein 👎 Dann warte doch erstmal ab raaaaaaabeeeeeet 🙈“.

Fest steht nur: Thorsten Legat und David Guetta haben beide am heutigen 7. November Geburtstag, Legat ist 1968 zur Welt gekommen, Guetta ein Jahr früher. Zufall oder göttliche Fügung? Wir werden es schon bald erfahren.