Foto: Instagram/tilschweiger
Foto: Instagram/tilschweiger

Schauspieler Til Schweiger hat nach seinem Mallorca-Scharmützel mit Jan Ullrich nun im Internet eine Debatte ins Rollen gebracht. Auf Instagram postete der 54-Jährige ein Video, das zeigt, wie Schweiger seine 20 Jahre alte Tochter Lilli mehrfach auf den Mund küsst.

LOVE! #family

Ein Beitrag geteilt von Til Schweiger (@tilschweiger) am Aug 11, 2018 um 12:04 PDT

Ist das noch normale Vaterliebe? Darüber wird aktuell leidenschaftlich diskutiert. Auch Musiker Olli Schulz hat sich zu Wort gemeldet. „Hättest Du damals unserer Freundschaft eine Chance gegeben, wäre ich vielleicht Dein angenehmerer Nachbar auf Mallorca geworden und hätte Dir auch davon abgeraten, merkwürdige Kussvideos auf Instagram zu posten. Aber Du wolltest ja Dein eigenes Ding machen“, schrieb er seinerseits unter einen Instagram-Beitrag.

Schweiger hat inzwischen übrigens auf die diversen Meinungsäußerungen reagiert und ein zweites Video mit seiner Tochter veröffentlicht. Darauf küsst er die 20-Jährige lediglich noch auf die Wangen, aber an der Häufigkeit hat sich nicht viel geändert. Dazu sein spitzer Kommentar: „Diesmal ohne Küsse auf die Lippen. Zufrieden?“

Father& Daughter love again! No kisses on the lips involved! Happy?! #familyfirst

Ein Beitrag geteilt von Til Schweiger (@tilschweiger) am Aug 13, 2018 um 8:12 PDT