Mia Julia ist im vergangenen Dezember 33 Jahre alt geworden. Dass sie es noch immer drauf hat, beweisen vor allem ihre Auftritte am Ballermann. Eigentlich stünde das traditionelle Saison-Opening auf Mallorca nun kurz bevor, doch das Coronavirus hat dem Treiben den Riegel vorgeschoben.

Wie gut, dass sich Mia Julia zu helfen weiß. Wir stellen uns das Ganze so vor:

Die Ballermann-Sängerin fragt sich nach zahlreichen Corona-Absagen: „Wie kann ich gleichzeitig meine Energie rauslassen und meine Follower glücklich machen?“ Nach kurzem Brainstorming schießt ihr die Idee schlechthin durch den Kopf: „Mit einem Foto eines einarmigen Handstands!“

Gesagt, getan! Wobei, nicht ganz. Denn in weiser Voraussicht hat sich das Mallorca-Sternchen noch schnell ihre Nippel getapet, damit Instagram auch ja nichts zu beanstanden hat. Das Mia-Julia-Kunstwerk in voller Pracht:

https://www.instagram.com/p/B-PTzMYqRIl/

Nun „steht“ sie da also in ihren kurzen Hose, den pinken Leoparden-Socken sowie dem Shirt, das langsam komplett runterzurutschen droht. Das wiederum offenbart, dass Mia Julia Brückner, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt, sich alle Mühe mit ihren Brüsten gegeben hat: Trotz BH sind auf ihren Nippeln zwei schwarze Kreuze zu sehen – eine Anspielung auf ihre Vorliebe für BDSM?

Dass die Schlagersängerin sich gerne freizügig präsentiert, kommt übrigens nicht von ungefähr. Unter dem Namen „Mia Magma“ drehte sie von 2010 bis 2012 Pornos und erlangte damit national Bekanntheit. Inzwischen gehört sie zu den bestbezahlten Künstlern am legendären Ballermann auf Mallorca. 2020 jedoch wollte sie teilweise einen neuen Weg einschlagen. Inwiefern ihre Pläne in der jetzigen Krise realisierbar ist, wird sich zeigen.

Album, BDSM-Fotos und Sextalk: Mia Julia hat 2020 viel vor

Hintergrund des Handstand-Bildes ist – natürlich das Coronavirus. Denn wie viele andere Prominente bleibt auch Mia Julia dem öffentlichen Leben derzeit fern. Da es in den eigenen vier Wänden aber irgendwann auch langweilig wird, muss von Zeit zu Zeit Action her. Wenn diese aussieht wie hier, kann die Isolation gerne noch ein Weilchen dauern!