Helene Fischer Konzert
Foto: dpa

Die Zeit der langen, blonden Haare ist vorbei. Helene Fischer hat sich eine neue Frisur zugelegt. Zwar keinen Radikalschnitt, und dennoch erkennbar kürzer. Ihre Fans sind begeistert.

Auf Instagram hat die „Schlager-Queen“ ein Foto von ihrem neuen Aussehen gepostet – gut zehn Zentimeter sind ab – und heimst reihenweise entzückte Reaktionen ein. „Oh man, so süß“, lautet ein Kommentar. Oder: „Tolles Foto“. Auch Folgendes ist zu lesen: „Ich finde die kürzeren Haare sehen super aus.“ Und: „Sieht cool aus die Haarlänge“.

Mit ihrer neuen Frisur kann sich die Sängerin jetzt aber erst einmal zurücklehnen und ihren verdienten Urlaub genießen. Ihre Stadion-Tournee hat sie soeben beendet.