Foto: Instagram/mia_julia_brueckner_offiziell
Foto: Instagram/mia_julia_brueckner_offiziell

Schön, dass sie endgültig wieder auf den Beinen ist – wobei man sich bei diesem sexy Schnappschuss dann doch auf dem Bauch liegen sieht. Mia Julia bereitet sich in ganz eigener Manier auf ihren großen Auftritt vor Weihnachten vor – nämlich nackt.

Schüttelfrost, Gliederschmerzen und Krämpfe – zuletzt haben nur gesundheitliche Probleme die 32-Jährige flachgelegt. Wegen Keimen in ihrem Körper musste die Sängerin vier Tage lang isoliert behandelt werden.

Ende November kam sie wieder nach Hause und hat sofort angepeilt, am 22. Dezember in Oberhausen bei ihrem großen Auftritt wieder auftreten zu können. Dass Schüttelfrost und dicke Kleidung bei ihr nicht mehr angesagt zu sein scheinen, zeigt Mia Julia nun eindrucksvoll bei Instagram.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Sie bewirbt ihren Auftritt in der König-Pilsener-Arena kurz vor Weihnachten mit einem Nacktbild. Im Gegensatz zu vielen Auftritten, bei denen sie sich komplett entblößt, sieht man diesmal aber nur ihr Tattoo auf dem gestählten Bizeps und ihren Hintern.

Mit dem #TheDarkSideOfMia hat die 32-Jährige zuletzt einen weiteren Anlass gefunden, um sich ziemlich sexy zu präsentieren. Dabei trägt sie nur eine Augenbinde und High Heels. Wir sind gespannt, wer oder was dazu noch kommen wird.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Mehr zum Thema: Blutungen und Isolierstation: Schock für Mia Julia